Come a Little bit Closer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Come a Little bit Closer

      Come a Little bit Closer


      by KleineHexe 07.0.2016
      Dieses Tutorial wurde mit Erlaubnis von Kniri von PSP in PS umgeschrieben
      Das © dieses übersetzen Tuts liegt alleine bei mir.
      Das des übersetzten PSP Tutorials alleine bei Kniri, dieses findest du hier



      Das Originaltutorial ist aus dem Niederländischen von Esmakole



      Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten als Download angeboten werden
      Dieses Tutorial wurde mit PS CS3 gebastelt

      Du brauchst

      Dieses

      1 Poser


      Filter
      Filters Unlimeted 2.0 - Graphics Plus - Cross Shadow
      Xero - Tekstya
      Unplugged Effects - Raster
      Plugin Galaxy - Noiseee
      MuRa´s Meister - Copies
      AP [Paint] - Paint - Blocked


      1.
      Suche dir aus deiner Haupttube eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

      Öffne aus dem Material "come_a_little_bit_closer", das ist unser Arbeitsblatt

      Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe

      Filter - Filters Unlimeted 2.0 - Graphics Plus - Cross Shadow mit den voreingestellten Einstellungen anwenden

      Filter - Xero - Tekstya




      2.
      Filter - Unplugged Effects - Raster mit den voreingestellten Werten anwenden

      Aktiviere deinen Zauberstab und klicke damit nun auf eine Linie vom Raster, nun sollte das Raster komplett ausgewählt sein

      Bearbeiten - Fläche füllen - Vordergrundfarbe

      Auswahl - Auswahl aufheben, Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen

      3.
      Erstelle eine neue Ebene, indem du unten rechts auf das geknickte Blatt klickst

      Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe

      klicke nun unten rechts auf das Rechteck mit dem Kreis - Ebenenmaske hinzufügen

      4.
      Öffne aus dem Material die "mask11", Bearbeiten - Muster festlegen, Maske schließen

      Bearbeiten - Fläche füllen - Muster mit der Maske

      Rechtsklick auf die Maske in der Palette - Ebenenmaske anwenden

      klicke unten rechts auf das fx - Schlagschatten



      5.
      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smartobjekt konvertieren

      Rechtsklick - Ebene rastern, Ebene - Duplizieren, Ebene - Mit darunter liegender auf einen Ebene reduzieren

      6.
      Neue Ebene erstellen, Auswahl - Auswahl laden



      Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe, Auswahl - Auswahl aufheben

      Filter - Verzerrungsfilter - Strudel, stelle den Winkel auf 720 px

      Filter - Plugin Galaxy - Noiseee



      7.
      Klicke nun unten auf das fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil kopieren

      schiebe die Spirale nun noch etwas nach oben, in etwa so



      8.
      Aktiviere die Ebene mit der Maske, öffne aus dem Material "Leny-misted98" und ziehe es auf dein Bild

      Drücke Strg+T und dann oben das kleine Kettenglied und gebe 75% ein, bestätige

      wiederhole das sklaieren noch mal mit 85%

      schiebe das Tub mittig in die Spirale und stelle nun die Füllmethode auf Luminanz

      9.
      Aktiviere die oberste Ebene und erstelle eine neue Ebene

      Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #2, Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe

      Auswahl - Auswahl aufheben

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen, stelle die Deckkraft auf 50%

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegln und nun nach rechts an den Rand schieben

      10.
      Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1

      Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergundfarbe

      Filter - Filters Unlimeted 2.0 - Graphics Plus - Cross Shadow stelle nun den Regler Intensity auf 50

      Filter - AP [Paint] - Paint - Blocked mit den eingestellten Werten anwenden

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker Scharfzeichen

      11.
      Öffne "Blocks" und ziehe das mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      In der Ebenenpalette eine Ebene tiefer ziehen, Färbe sie über Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung ein in der HG Farbe

      Aktiviere die obere Ebene, klicke auf das fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene - Ebenenstil kopieren

      12.
      Neue Ebene erstellen, öffne "ct_geo3", Bearbeiten - Pinselvorgabe festlgen

      Datei kanst du schließen, aktiviere nun dein Pinselwerkzeug und suche den eben erstellten Pinsel

      stelle die Größe auf 165 und pinsel einmal rechts in den unten Block

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und im Block an die rechte Kante schieben

      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren

      Ebene - Duplizieren, Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren

      Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1, setze den Haken bei Umkehren rein

      drücke einmal die Entf-Taste, Auswahl - Auswahl aufheben

      13.
      Öffne "Schatten" und ziehe diesen mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      Ziehe nun deine Haupttube auf das Bild, skaliere diese kleiner wenn nötig

      schiebe sie auf die Linke Seite, aber nicht bis an den Rand, Rechtsklick auf die Ebene in der Palette

      Ebenenstil einfügen, schiebe die Tube in der Ebenenpalette unter die Dreiecke

      14.
      Ebene - Duplizieren, drücke Strg+T und das Kettenglied, gebe nun etwa 85% oder 90% ein, jenachdem wie es bei dir besser passt

      Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln

      Schiebe die Tube nach rechts bis an den Rand und stelle die Deckkraft auf 60%

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smartobjekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern

      Rechtsklick - Ebenenstil einfügen

      15.
      Aktiviere die dritte Ebene von oben (Blocks), Neue Ebene erstellen

      Öffne "0007", Bearbeiten - Pinselvorgabe festlegen, Datei kannst du schließen

      Aktiviere dein Pinselwerkzeug und pinsel nun 2x rechts in den obereb Block

      Rechtsklick auf die Ebene - Ebenenstil einfügen

      In den mittleren Block kannst du nun deinen Namen setzen, musst du aber nicht

      Wenn dann füge auch dort den Schatten ein

      16.
      Obere Ebene aktivieren, Öffne "FM-Pretty in Pink" und ziehe es auf dein Bild

      Bearbeiten - Transformieren - Drehen, gebe -15° ein und bestätige

      Färbe den Rahemen passend ein und schiebe ihn nach links über das Gesicht der Tube

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen

      17.
      Öffne "Leny-juweel" und ziehe ihn auf dein Bild, drücke Strg+T und das Kettenglied, gebe 70% ein und bestätige

      schiebe den Juwel nach oben rechts auf den Block

      Filter - MuRas´s - Meister - Copies, links beim Filter das Menue öffnen und Shower suchen

      klicke nur noch OK (wird bei jedem anders aussehen)

      schiebe die Juwelen nun nach unten in den Block und füge den Ebenenstil ein

      Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren

      18.
      Öffne "Leny-tekst76" und ziehe ihn auf dein Bild, du kannst ihn auch einfärben

      schiebe ihn nach links unten, fx - Schlagschatten



      19.
      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      Bild - Arbeitsfläche



      Bild - Arbeitsfläche - 100 px - HG Farbe, aktiviere deinen Zauberstab und klicke damit in den Rand

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - Graphics Plus Cross Shadow mit den Standartwerten anwenden

      Filter - Xero - Tekstya mit den selben Werten wie in Punkt 1

      Filter - Plugin Galaxy Noiseee mit eingestellten Werten, wiederhole den Filter nochmal

      20.
      Drücke Strg+J
      , fx - Abgeflachte Kante und Relief



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - VG Farbe

      Bild - Bildgröße, alle Haken drin und dann bei Breite 850 px eingeben

      Setze nun noch Copyright und Wasserzeichen auf dein Bild

      Datei - Für Web und Geräte speichern als jpg

      Fertig

      Ich hoffe dieses Tutorial hat dir gefallen

      :00009419: :00009419: :00009419:


      *Stuff Mitglied*