Reply to Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

Information
Verification (“reCAPTCHA”)
Message
Automatically detects web page links.
Displays smilies as smiley-images.
Allows BBCodes to be used.

Previous Post

  • Dance to the music

    KleineHexe

    Dance to the music

    by KleineHexe 19.09.10
    Dieses Tutorial ist ganz alleine aus meiner Fantasie entstanden
    Das © dieses Tuts liegt alleine bei mir
    Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten als Download angeboten werden
    Dieses Tutorial wurde mit PhotoImpact 10 gebastelt

    Du brauchst:
    2 Balett oder Tanzende Tuben
    1 Hintergrundbild
    Maske HIER

    Filter:
    AlienSkin Xenofex - Constellation

    1.
    Öffne Deine Tuben und die Maske im PI

    Diese wollen wir zuerst in die Trickliste importieren

    Aktiviere also zuerst die Maske, Einstellen - Dateityp umwandeln - Graustufen,

    es öffnet sich ein neues Bild der Maske, die original Maske kannst du schließen

    Auswahl - Auswahl importieren, klicke ok, Auswahl - Auswahl in Objektarchiv aufnehmen,

    gib der Maske einen Namen und klicke ok,

    schon ist sie importiert und du kannst die Maske schließen

    2.
    Öffne ein neues Blatt 750 x 600 Pixel in weiß

    Suche dir aus Deiner Tube eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

    Fülle das Blatt mit der hellen Farbe, Ebene verdoppeln und mit der dunklen Farbe füllen wende die

    importierte Maske mit einem doppelklick an, Wechsle auf die Basisebene

    3.
    Aktiviere das Standartauswahlwerkzeug mit diesen Einstellungen


    Zieht nun im inneren der Maske eine Auswahl auf, Öffne nun Dein Hintergrundbild, kopiere es,

    Bearbeiten - Einfügen - In Auswahl einpassen, Rechtsklick - Einbinden

    4.
    Öffne Deine erste Tube, kopieren, Bearbeiten - Einfügen - Als Objekt

    Einstellen - Größe ändern, so das es schön in die Maske passt, ich habe meine um 70 % verkleinert

    Verschiebe sie auf die linke Seite und die Ebene Anordnen in den Hintergrund, Rechtsklick - Schatten


    Rechtsklick - Einbinden

    5.

    Wechsle auf die Maskenebene, Effekt - Füllungen/Texturen - Texturfilter


    6.
    Aktiviere und kopiere das zweite Tub und füge es als neues Objekt ein

    Verkleinere so wie es dir am besten gefällt und gebe dem Tub den selben Schatten wie aus Punkt 4

    Schiebe es es auf die rechte Seite

    Setze nun an dieser Stelle Dein Wasserzeichen und Copyrights auf Dein Bild

    7.
    Aktiviere die Basisebene, Auswahl - Alles, Auswahl - Rand


    Füllen mit der Hellen Farbe,

    Auswahl - In Objekt umwandeln, verschiebe an erste Stelle, Web - Schaltflächendesigner - Jede Form


    Rechtsklick - Schatten - Rundumschatten - Standart

    8.
    Aktiviere die Ebene mit der Maske, Effekte - AlienSkin Xenofex - Constellation


    Rechtsklick - Alles einbinden, speicher als Bild1.ufo ab

    2x den letzten Befehl rückgängig machen, Constellation anwenden, klicke einmal Radom Seed

    Rechstklick - Alles einbinden, speicher als Bild2.ufo ab

    2x den letzten Befehl rückgängig machen, Constellation anwenden, klicke einmal Radom Seed

    Rechstklick - Alles einbinden, speicher als Bild3.ufo ab

    9.
    Öffne nun den Gifanimator, klicke auf Animationsasisstent und gebe dort die Werte 750 x 600 ein

    klicke auf weiter und hole über Bild hinzufügen alle drei Bilder rein mit Bild1 anfangen,

    klicke auf weiter und dann auf fertig stellen, klicke nun auf Vorschau und wenn es dir gefällt

    speicher es als .gif ab

    Fertig

    Ich hoffe dir hat dieses Tutorial gefallen

    :love: :love: :love: