Reply to Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

Information
Verification (“reCAPTCHA”)
Message
Automatically detects web page links.
Displays smilies as smiley-images.
Allows BBCodes to be used.

Previous Post

  • Joyful Easter


    by KleineHexe 11.03.2016
    Dieses Tutorial wurde mit Erlaubnis von Kniri von PSP in PS umgeschrieben
    Das © dieses übersetzen Tuts liegt alleine bei mir.
    Das des übersetzten PSP Tutorials alleine bei Kniri, dieses findest du hier



    Das Originaltutorial ist aus dem Niederländischen von Esmakole



    Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten als Download angeboten werden
    Dieses Tutorial wurde mit PS CS3 gebastelt

    Du brauchst

    Dieses

    1 Haupttube
    1 Bild mit der Größe von 265 x 350 px, meins hab ich selbst erstellt

    Filter
    Filters Unlimited 2.0 - Grapcis Plus - Cross Shadow
    MuRa´s Seamless - Stripe
    AP [Lines] - Lines SilverLinig

    1.
    Suche dir aus deiner Tube eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

    aktiviere dein Verlaufswerkzeug und erstelle dir diesen Verlauf in 25% Schritten



    Verlaufart auf Linearer Verlauf

    2.
    Nimm nun dein kleines Hintergrundbild, Bild - Arbeitsfläche



    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Vordergrund

    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Hintergrund

    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Vordergrund

    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Hintergrund

    3.
    Bild - Arbeitsfläche - 50px - Weiß, aktiviere deinen Zauberstab und klicke damit in den weißen Rand

    nimm nun deinen Verlauf und ziehe diesen von unten links nach rechts oben auf

    drücke nun Strg+J, klicke unten rechts auf das fx - Schein nach innen



    Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

    4.
    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Hintergrund

    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Vordergrund

    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Hintergrund

    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Vordergrund

    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Hintergrund

    5.
    Sollte dein Bild nun nicht die Größe haben von 325 x 410 haben, bringe es bitte auf diese Größe

    Ebene - Neu - Ebene aus Hintergrund, Bild - Arbeitsfläche



    Ansicht - Neue Hilfslinie - Vertikal 40 px, schiebe das kleine Bild nun nach rechts hinter die Linie

    Ansicht - Hilflinie löschen

    6.
    Aktiviere deinen Zaubestab und klicke damit neben das Bild

    Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe

    Erstelle eine neue Ebene indem du unten rechts auf das kleine geknickte Blatt klickst

    Bearbeiten - Fläche füllen - Vordergrundfarbe

    Öffne "aditascreations_mask_01", Bearbeiten - Muster festlegen, Maske schließen

    Klicke nun unten rechts auf das Rechteck mit dem Kreis - Ebenenmaske hinzufügen

    Bearbeiten - Fläche füllen - Muster, mit der Maske

    Rechtsklick auf die Maske in der Ebenenpalette - Ebenenmaske anwenden

    7.
    Schalte die oberste Ebene kurz unsichtbar und aktiviere die untere, nimm deinen Zauberstab

    und klicke neben das kleine Bild, gehe wieder auf die obere Ebene und schalte diese sichtbar

    Ebene - Duplizieren und aktiviere die Original Ebene der Maske

    Fitler - Filters Unlimited 2.0 - Graphics Plus - Cross Shadow mit den eingestellten Werten anwenden

    Filter - MuRa´s Seamless - Stripe mit den eingestellten Werten anwenden

    Neue Ebene erstellen, nimm deinen Verlauf und ziehe ihn von links unten nach rechts oben auf

    stelle die Deckkraft der Ebene auf 65%

    Auswahl - Auswahl aufheben

    8.
    Aktiviere die oberste Ebene

    Filter - AP [Lines] - Lines Silver Lining



    Stelle die Füllmethode auf Multiplizieren

    9.
    Öffne "eggs" und ziehe diese mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

    Bearbeiten - Transformieren - Um 90° im UZS drehen

    schiebe die Tube nun nach rechts neben das kleine Bild

    Stelle die Deckkraft auf 70% und die Füllmethode auf Luminanz

    10.
    Öffne "easterdots" und ziehe diese auf dein Bild, schiebe sie nach oben rechts über die Eier

    Ebene - Duplizieren, Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren

    Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

    11.
    Bild - Arbeitsfläche - 2px - Hintergrund

    Bild - Arbeitsfläche - 100px - Vordergrund

    nimm deinen Zauberstab und klicke damit in den Rand, aktiviere deinen Verlauf

    und ziehe diesen von unten links nach rechts oben auf

    drücke Strg+J, klicke unten auf das fx - Schein nach innen



    12.
    Ziehe nun deine Haupttube auf das Bild, kleiner skalieren wenn nötig

    klicke auf das fx - Schlagschatten



    Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil kopieren

    13.
    Öffne "009", und ziehe das auf dein Bild oder nimm deine eigene Deko

    verschiebe diese nach links unten

    Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen

    14.
    Öffne "Leny-tekst-joyfuleaster" und ziehe das auf dein Bild, verschiebe nach links oben über das

    kleine Bild, Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung, Haken bei Färben rein und Sättigung anpassen

    Setze nun Wasserzeichen und Copyright auf dein Bild

    Bild - Bildgröße, alle Haken drin und dann auf 900 px Breite verkleinern

    Datei - Für Web und Geräte speichern als jpg

    Fertig

    Ich hoffe dieses Tutorial hat dir gefallen

    :00009419: :00009419: :00009419: