Vatertag

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      :smiley44
      Dieses Tutorial wurde von mir am 20.02.2021
      für PhotoShop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte Euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als Euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien, liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für das PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar.

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Kniri
      ihre PSP Tutorials für PhotoShop umzuschreiben




      Das Originaltutorial ist aus dem Niederländischen von Esmakole




      Vatertag



      Du brauchst

      1 schönes Bild, nicht größer wie 540 x 360 px.

      Meines habe ich selber erstellt.

      Material


      Filter

      Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Night Shadow / @Random Smelter / @Sun Raze / @Refractor

      1.
      Öffne dein Bild im PS, wandel die Hintergrundebene in eine Ebene um.

      fx - Schein nach innen



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      2.
      Suche dir nun aus deinem Bild eine helle Vordergrund- sowie eine dunkle Hintergrundfarbe aus.

      Bild - Arbeitsfläche - 4 px - Hintergrund (Haken reib bei Relativ)

      Bild - Arbeitsfläche - 8 px - Vordergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 70 px - Vordergrund

      Aktiviere deinen Zauberstab und klick damit in den breiten Rand

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Night Shadow mit den Standardeinstellungen anwenden

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Random Smelter anwenden

      Drücke nun Strg+J, fx - Abgeflachte Kante und Relief



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      3.
      Bild - Arbeitsfläche - 4 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 8 px - Vordergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 90 px - Vordergrund

      Klicke mit dem Zauberstab in den breiten Rand

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Night Shadow mit den Standardeinstellungen anwenden

      Drücke Strg+J, fx - Schein nach innen



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      4.
      Bild - Arbeitsfläche - 4 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 8 px - Vordergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 70 px - Vordergrund

      Aktiviere deinen Zauberstab und klick damit in den breiten Rand

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Night Shadow mit den Standardeinstellungen anwenden

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Sun Raze mit den Standardeinstellungen anwenden

      Drücke Strg+J, fx - Abgeflachte Kante und Relief



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      5.
      Bild - Arbeitsfläche - 4 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 8 px - Vordergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 70 px - Vordergrund

      Klicke mit dem Zauberstab in den breiten Rand

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Night Shadow mit den Standardeinstellungen anwenden

      Drücke Strg+J, fx - Schein nach innen



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      6.
      Bild - Arbeitsfläche - 4 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 8 px - Vordergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 70 px - Vordergrund

      Klicke mit dem Zauberstab in den breiten Rand

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Night Shadow mit den Standardeinstellungen anwenden

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Background Designers IV> - @Refractor mit den Standardeinstellungen anwenden

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - &<Bkg Kaleidoscope> - xTile Maker 1.0 - Standard (35)

      Filter - Scharfzeichnugsfilter - Stärker scharfzeichnen

      Bearbeiten - Kopieren, Bearbeiten - Einfügen, Auswahl - Auswahl aufheben

      Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln, Bearbeiten - Transformieren - Um 180° drehen

      Stell die Deckkraft auf 50%. Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln.

      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      7.
      Auswahl - Alles auswählen, Auswahl - Auswahl verändern - verkleinern 35 px.

      Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Strg+J, fx - Abgeflachte Kante und Relief



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      Bild - Arbeitsfläche - 4 px - Hintergrund

      8.
      Öffne die Deko 'deko-simona' Ziehe sie mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Setzte sie auf die linke Seite, so wie auf meinem Bild zu sehen ist.

      Es kann sein das du sie ein wenig länger ziehen musst.

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Vertikal spiegeln und nach rechts schieben.

      Du kannst sie natürlich auch färben.

      Nun setzte noch Copyright und Wasserzeichen auf dein Bild und speichere es ab.

      Fertig

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      20.02.2021

      *Stuff Mitglied*