Praire Calls

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Praire Calls

      :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am05.03.2021
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3


      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben



      Praire Calls



      Du brauchst:

      Eine schöne Haupttube

      Misted Landschaft

      Material

      Filter:

      I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Edge Square


      1.
      Öffne ein neues Blatt von 760 x 550 px

      Öffne dir nun eines der dunklen Paper aus dem Material ( paper 1, paper 6 oder paper 8)

      Ziehe es nun auf dein leeres Blatt und passe es über Strg+T so an das es an allen Rändern sitzt.

      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

      2.

      Ansicht - Neue Hilfslinie - Vertikal - 50 px

      Ansicht - Neue Hilfslinie - Vertikal - 710 px

      Öffne das paper 2 und ziehe es auf dein Blatt, passe es mit Strg+T so an, das es rechts und links bis zu den Hilfslinien geht

      und oben und unten bis zum Rand, Bestätigen und Hilfslinien löschen.

      Füllmethode auf Hartes Licht stellen.

      3.

      Öffne nun la_small lace und ziehe es mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt. Schiebe es so nach

      links, das es an der Kante des gestreiften Papers liegt.

      Stell die Füllmethode auf Luminanz.

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und dann auf die rechte Seite schieben.

      4.

      Nun öffne dir das paper 3 oder paper 4, je welches dir besser gefällt.

      Wandel die Hintergrundebene in eine Ebene um.

      Filter - Filter Unlimited 2.0 - Edges, Square - Square Edge 4

      Zurück zu deinem Blatt, Ansicht - Neue Hilfslinie - Vertikal - 100 px

      Ansicht - Neue Hilfslinie - Vertikal - 660 px

      Ziehe das Paper nun auf das Blatt und verkleinere es mit Strg+T so das es rechts und links an den Hilfslinien liegt

      und oben und unten an den Rändern.

      Ansicht - Hilfslinien löschen. fx - Schlagschatten



      5.

      Nun öffne dir dein misted Landschaftstub und verkleinere sie wenn nötig auf eine Höhe von 560 px.

      Du kannst aber auch das Tub mc672 verwenden.

      Ziehe das mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt und stelle die Füllmethode auf Multiplizieren.

      Ebene - Duplizieren und nun die Füllmethode auf Weiches Licht

      6.

      Öffne la_stitch_v und ziehe es mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Schiebe es so wie oben auf meinem Bild zu sehen ist. fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenstil kopieren

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und auf die rechte Seite schieben

      7.

      Öffne dir eines der la_ribbon_knots, drücke Strg+T sowie das Kettenglied, gebe 80% ein und bestätige.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen und nun mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild ziehen

      Schiebe es nach unten, Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen

      8.

      Öffne dir einen der la_button, verkleinern auf 32 px und dann scharfzeichnen.

      Ziehe das auf dein Bild und schiebe es nach rechts oben auf den gestreiften Hintergrund

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und dann noch vertikal.

      Schiebe es nun nach links unten auf das gestreifte Paper.

      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren und dann den Ebenenstil einfügen.

      9.

      Öffne nun dein Tub, verkleinern nach Bedarf, scharfzeichnen nicht vergessen

      Ziehe es auf dein Bild und schiebe es etwas nach rechts. fx - Schlagschatten



      Nun kannst du dein Bild nach gefallen mit den Elementen ausschmücken.

      Größe, Schatten etc ist dir überlassen. Nur Scharfzeichnen nicht vergessen.

      10.

      Aktiviere nun dein Textwerkzeug und schreibe einen Text deiner Wahl auf das Bild, du kannst ihn aber auch weg lassen.

      Wo du ihn hinschiebst ist auch dir überlassen .

      Wenn dein Bild dir nun gefällt, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      11.

      Suche dir nun eine dunkle Farbe aus deinen Hintergründen aus und stelle sie als VG Farbe ein

      Bild - Arbeitsfläche - 6 px - Weiß (Haken bei Relativ rein)

      Aktiviere deinen Zauberstab (Toleranz auf 0) und klicke damit in diesen Rand, füllen ihn nun mit der VG-Farbe

      Filter - Zeichenfilter - Rasterungseffekt



      Auswahl - Auswahl aufheben

      12.

      Bild - Arbeitsfläche - 16 px - Weiß

      Öffne das paper 4 und ziehe es auf dein Bild. Mit Strg+T passe es so an das es an allen Rändern liegt

      Auswahl - Alles auswählen, Auswahl - Auswahl ändern - verkleinern 8 px, drücke ENTF.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen, fx - Schlagschatten



      Auswahl - Aufheben, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      13.

      Bild - Arbeitsfläche - 6 px - Weiß

      Aktiviere deinen Zauberstab (Toleranz auf 0) und klicke damit in diesen Rand, füllen ihn nun mit der VG-Farbe

      Filter - Zeichenfilter - Rasterungseffekt



      Auswahl - Auswahl aufheben

      14.

      Bild - Arbeitsfläche - 40 px - Weiß

      Nimm nochmal das paper 4 und ziehe es auf dein Bild. Mit Strg+T passe es so an das es an allen Rändern liegt

      Auswahl - Alles auswählen, Auswahl - Auswahl ändern - verkleinern 20 px, drücke ENTF.

      Auswahl - Auswahl umkehren, Bild - Anpassungen - Helligkeit/Kontrast



      fx - Abgeflachte und Relief - Standardeinstellung.

      Auswahl - Auswahl aufheben.

      15.

      Öffne dir nun eines der la_corner metal und ziehe es auf dein Bild.

      Schiebe es in die obere linke Ecke, fx - Schlagschatten



      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und in die rechte obere Ecke schieben.

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Vertikal spiegeln und in die rechte untere Ecke schieben.

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und in die linke untere Ecke schieben.

      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz

      Nun setzte noch Copyright und Wasserzeichen auf dein Bild und speichere es ab.

      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      05.03.2021

      *Stuff Mitglied*