I don´t like Mondays

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • I don´t like Mondays

      I don´t like Mondays


      by KleineHexe 04.05.2014
      Dieses Tutorial wurde mit Erlaubnis von Kniri von PI in PS umgeschrieben
      Das © dieses übersetzen Tuts liegt alleine bei mir.
      Das des übersetzten PI Tutorials alleine bei Kniri, dieses findest du hier



      Das Originaltutorial ist aus dem Niederländischen von Esmakole



      Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten als Download angeboten werden
      Dieses Tutorial wurde mit PS CS3 gebastelt

      Du brauchst
      Dieses


      1-2 Poser meine sind Exclusive für die Poerchaoten von Laguna Azul

      Filter
      Graphics Plus - Cross Shadow
      Filter Factory Gallery M - Faceter
      Filters Unlimited 2.0 - Buttons & Frames - Glass Frame 1

      1.
      Suche dir aus deinen Tuben eine helle Vordergund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

      Öffne ein neues Blatt von 700 x 520 px, gehe über Bearbeiten - Fläche füllen in der VG Farbe

      Filter - Graphics Plus - Cross Shadow



      Filter - Filter Factory Gallery M - Faceter



      2.
      Öffne "RF-abstract33", Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und nun auf dein Blatt ziehen

      Nach rechst an die Kante verschieben, stelle die Füllmethode auf Multiplizieren

      Tausche nun deine VG-Farbe mit der HG-Farbe, Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung, setzte den Haken

      bei Färben und spiele mit der Sättigung bis es zum HG passt

      Klicke unten in der Ebenenpalette auf das kleine fx und dann Schlagschatten



      3.
      Ziehe nun deine erste Poser auf das Bild, skaliere sie falls nötig und schiebe sie dann nach rechts an den Rand

      Klicke wieder das kleine fx und Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Ebenenpalette, In Smartobjekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern

      und nun diesen Schlagschatten anwenden



      Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren

      4.
      Öffne nun die "AuswahlKniri", Bearbeiten - Fläche füllen mit der HG Farbe, Auswahl - Alles auswählen

      Auswahl - Auswahl verändern - Verkleinern um 3 px, füllen mit der VG Farbe

      Auswahl - Auswahl verändern - Verkleinern um 3 px, füllen mit der HG Farbe

      Auswahl - Auswahl verändern - Verkleinern um 3 px, füllen mit der VG Farbe

      Auswahl - Auswahl umkehren, drücke nun Strg+J

      5.
      Ziehe nun eine deiner Poser auf das kleine Bild, skaliere passend für dich, in der Ebenenpalette an die zweite Stelle ziehen

      Stelle die Füllmethode auf Multiplizieren, Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduizieren

      Ziehe das kleine Bild und auf das große, verschiebe nach links oben aber nicht an den Rand

      Schlagschatten



      Rechtsklick - Ebenenstil kopieren

      6.
      Ebene - Duplizieren, lösche nun erstmal den Ebenenstil, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln

      Strg+T drücken, klicke oben in der Leiste auf das kleine Kettenglied und skaliere auf 80% und bestätigen

      Verschiebe das kleinere Bild nun weiter nach rechts und nach unten, wie oben zu sehen

      Rechtsklick auf die Ebene, Ebenenstil einfügen

      7.
      Aktiviere nochmal die Datei "RF-abstract33", mache die Spiegelung rückgängig und ziehe es auf dein Bild

      verschiebe nach links ewtas über den Rand hinaus, Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung wie oben

      Füllmethode auf Multiplizeren stellen und diesen Schlagschatten geben



      In der Ebenenpalette die Ebene nun an die zweite stelle von unten schieben

      8.
      Aktiviere die oberste Ebene, Öffne nun "Pi Textbush", und ziehe in auf dein Bild, nach unten links verschieben

      Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung wie immer, Schlagschatten



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      9.
      Bild - Arbeitsfläche



      Bild - Arbeitsfläche, 60 px in der VG Farbe hinzufügen

      Öffne den Rahmen "RahmenidontKni", Färben wie immer und nun mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild ziehen

      Stelle die Füllmethode auf Luminanz, Strg und Klick in die Ebenenminiatur des Rahmens

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - Buttons & Frames - Glass Frame 1



      10.
      Setzte nun Copyright und Wasserzeichen auf dein Bild, Ebenen - Auf Hintergrundebene reduzieren

      Zur Anmation

      Du holst nun die Animation "glitter langwerpig" ins PS

      Markiere nun mit gedrückter Umschalttaste alle 7 Ebenen (nicht die schwarze) und ziehe diese dann vorsichtig auf dein Bild

      (solange du alle Ebenen markiert hast kannst du sie zusammen verschieben ohne das die Ani kaputt geht)

      Setzte die Ani vor das große M unten beim Text

      Dupliziere nun die Ebenen (alle markiert lassen), schiebe diese nun nach oben rechts an den Rahmen des kleinen Bildes

      Nochmal Duplizieren und darunter schieben

      Fenster - Animation

      Stelle die Verzögerung auf 0,2 und unten auf unbegrenzt

      Frame - Duplizieren in dem du auf das kleine umgeknickte Blatt klickst

      Mache nun die Ebenen "1", "1 Kopie " und "1 Kopie 2" unsichtbar und die Ebenen "2", "2 Kopie" und "2 Kopie 2" sichtbar

      Frame - Duplizieren

      Ebenen "2", "2 Kopie " und "2 Kopie 2" unsichtbar und die Ebenen "3", "3 Kopie" und "3 Kopie 2" sichtbar

      Frame - Duplizieren

      Ebenen "3", "3 Kopie " und "3 Kopie 2" unsichtbar und die Ebenen "4", "4 Kopie" und "4 Kopie 2" sichtbar

      Immer so weiter bis du alle 7 hast

      Datei - Für Web und Geräte speichern als .gif, klicke oben links auf Original

      und dann speichern

      Fertig

      Ich hoffe dieses Tutorial hat dir gefallen

      :love: :love: :love:

      *Stuff Mitglied*