Pinned Modern Artistic

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Modern Artistic

      :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 28.07.2020
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben




      Modern Artistic



      Du brauchst:


      Eine schöne Haupttube


      Material

      Filter:

      Cybia - Screenworks
      Fantastic Maschines - PaintEngine
      Filter Unlimited 2.0
      FM Tile Tools
      Graphics Plus
      MuRa's Meister - Pole Transform


      1.
      Öffne aus dem Material 'Modern_Artistic', das ist unser Arbeitsblatt.

      Suche dir aus deiner Tube eine helle Vordergrund - und eine mittlere Hintergrundfarbe aus.

      Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung, Haken bei Färben rein und die Sättigung anpassen.

      2.
      Erstelle eine neue Ebene, Bearbeiten - Fläche füllen - Vordergrundfarbe.

      Öffne die Maske 'lines' und ziehe sie auf dein Bild, drücke Strg+T, ziehe die Maske nach

      allen Seiten auseinander, bis zu den Kanten, bestätige.

      Klicke in der Ebenen-Palette auf 'Kanäle' und dann unten den gepunkteten Kreis.

      Zurück zu den Ebenen, aktiviere die mittlere und drücke einmal die Entf-Taste.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die oberste Ebene löschen.

      fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebene in Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick auf die Eben in der Palette - Ebene rastern.

      3.
      Auswahl - Auswahl laden, stelle bei Kanal 'Auswahl #1' ein und klicke dann OK.

      Filter - Fantastic Maschines - PaintEngine, stelle unten bei 'none' um auf 'temp'

      und dann Apply. Auswahl - Auswahl aufheben.

      4.
      Öffne dein Tub, verkleinere es ca auf 700 - 800 px in der Höhe und ziehe es dann auf dein Bild,

      Verschiebe es auf die rechte Seite.

      Stelle die Füllmethode auf 'Hellere Farbe', oder wie es bei dir am besten aussieht,

      es sollte nicht zu kräftig sein.

      Gehe zurück zur Tube und mache die Größe wieder rückgängig.

      5.
      Neue Ebene erstellen, Auswahl - Auswahl laden, bei Kanal nun 'Auswahl #2' einstellen und OK.

      Aktiviere dein Verlaufswerkzeug und erstelle dir aus deinen Farben diesen linearen Verlauf.



      Ziehe den Verlauf nun innerhalb der Auswahl von links oben nach rechts unten auf.

      Filter - Cybia - ScreenWorks



      Stelle die Deckkraft auf 60 % und die Füllmethode auf 'Dunklere Farbe'

      Auswahl - Auswahl aufheben.

      6.
      Ebene - Duplizieren, Filter - MuRa's Meister - Pole Transform



      Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln, stelle die Füllmthode auf 'Ineinanderkopieren'.

      Filter - Sonstige Filter - Hochpass, stelle den Radius auf 20.

      Filter - FM Tile Tools - Blend Emboss mit der Standardeinstellung anwenden.

      Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1, drücke die Entf-Taste, Auswahl - Auswahl aufheben.

      7.
      Erstelle eine neue Ebene, Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe.

      Öffne die Maske 'shades' und ziehe sie auf dein Bild, drücke Strg+T und ziehe sie

      nach allen Seiten auseinander zu den Rändern, bestätige.

      In der Ebenen-Palette auf 'Kanäle' und den gepunkteten Kreis unten anklicken, zurück

      zu den Ebenen und aktiviere die unter der Maske.

      Auswahl - Auswahl umkehren und die Entf-Taste drücken, Auswahl - Auswahl aufheben.

      Obere Ebene löschen.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - stärker scharfzeichnen 2x.

      Stelle die Fülltmethode auf 'Farbig abwedeln' oder 'Farbig nachbelichten', so wie es bei dir besser passt.

      Stelle die Deckkraft zwischen 30% und 60%.

      Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1, drücke Entf.

      Auswahl - Auswahl aufheben.

      Öffne 'Schatten' und ziehe diesen mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      8.
      Erstelle eine neue Ebene, aktiviere deinen Verlauf, und ziehe ihn von oben links

      nach unten rechts auf.

      Öffne die Maske 'Tyleress_Mask 1', ziehe sie auf dein Bild, Strg+T und wieder bis an die Kanten ziehen.

      Bestätige.

      In der Ebenen-Palette auf 'Kanäle' und den gepunkteten Kreis unten anklicken, zurück

      zu den Ebenen und aktiviere die unter der Maske.

      Auswahl - Auswahl umkehren und die Entf-Taste drücken, Auswahl - Auswahl aufheben.

      Obere Ebene löschen.

      Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln.

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - Convulotion Filters - Emboss (Strong) - Emboss auf 206.

      Stelle die Füllmethode auf 'Farbig abwedeln' und die Deckkraft auf 25-50%, kommt auf deine Farbe an

      Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1, drücke Entf.

      Auswahl - Auswahl aufheben.

      9.
      Öffne das Tub 'la_circles_three', ziehe die Kreise nacheinander auf dein Bild und

      setzte sie an eine für dich geeignete Stelle, du kannst sie auch kleiner skalieren.

      10.
      Neue Ebene erstellen, ziehe wieder deinen Verlauf auf von oben links nach unten rechts.

      Öffne die Maske 'Tyleress_Mask 12'und ziehe sie auf dein Bild, drücke Strg+T und ziehe sie

      nach allen Seiten auseinander zu den Rändern, bestätige.

      In der Ebenen-Palette auf 'Kanäle' und den gepunkteten Kreis unten anklicken, zurück

      zu den Ebenen und aktiviere die unter der Maske.

      Entf-Taste drücken, Auswahl - Auswahl aufheben.

      Obere Ebene löschen. Stelle die Füllmethode auf 'Hartes Licht' oder auf 'Ineinanderkopieren'

      Entscheide dich selber. fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebene in Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick auf die Eben in der Palette - Ebene rastern.

      11.
      Nimm jetzt dein Tub, verkleiner es ca auf 510 px Höhe und ziehe es dann auf dein Bild.

      Schiebe es auf die rechte Seite, aber so das es nicht in den linken Bereich kommt.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichnen, fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebene in Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick auf die Eben in der Palette - Ebene rastern.

      12.
      Neue Ebene erstellen, öffne den Brush'wowretro-kris'.

      Bearbeiten - Pinselvorgabe festlegen, Brush schließen. Aktiviere dein Pinsel-Werkzeug und suche

      dir den eben importierten Pinsel, stelle deine Hintergrundfarbe in den Vordergrund und klicke nun einmal

      ins Bild, fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebene in Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick auf die Eben in der Palette - Ebene rastern. Verschiebe den Pinsel nach links.

      13.
      Öffne dir nun eine der 'la balls' Tuben und ziehe diese mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      fx- Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebene in Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick auf die Eben in der Palette - Ebene rastern.

      14.
      Suche dir nun eine etwas dunklere Vordergrundfarbe sowie Hintergrundfarbe aus.

      Schreibe nun den Text 'Modern Artistic' auf das Bild (Schriftart und Größe bleibt dir überlassen).

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Text rastern

      Aktiviere deinen Verlauf (mit den neuen Farben), klicke mit gedrückter Strg-Taste in die

      Ebenenminiatur der Ebene und ziehe den Verlauf darin auf wie du magst.

      Auswahl - Auswahl aufheben, fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebene in Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick auf die Eben in der Palette - Ebene rastern.

      Ebene - Duplizieren, gehe auf die untere Textebene und stelle die Füllmethode auf 'Farbig abwedeln', 'Farbig nachbelichten',

      'Hartes Licht' oder 'Ineinanderkopieren', was bei dir eben passt.

      Aktiviere nun die obere Textebene und schiebe sie ein wenig nach links.

      15.
      Falls noch Platz auf dem Bild ist, kannst du das Trapez aus dem Material noch einfügen.

      Größe, Platz ist dir überlassen, Füllmethode auf 'Multiplizieren'

      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      16.
      Bild - Arbeitsfläche - 4px - Schwarz (Haken drin bei Relativ)

      Bild - Arbeitsfläche - 10px Weiß,

      aktiviere deinen Zauberstab und klicke damit in den weißen Rand.

      Aktiviere nun dein Verlaufswerkzeug, erstelle diesen linearen Verlauf in 25% Schritten.



      Ziehe diesen nun von links oben nach rechts unten auf.

      Filter - Graphics Plus - Cross Shadow (Standard)

      Filter - Cybia - ScreenWorks -Dot Screen, Auswahl - Auswahl aufheben.

      17.
      Bild - Arbeitsfläche - 4px - Schwarz

      Bild - Arbeitsfläche - 16px - Weiß

      mit dem Zauberstab in den breiten Rand klicken, Verlauf wieder wie eben aufziehen.

      Filter - Graphics Plus - Cross Shadow (Standard)

      Filter - Cybia - ScreenWorks -Grid Layout, drücke Strg+J.

      fx - Abgeflachte Kante und Relief



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren, Bild - Arbeitsfläche - 2px - Schwarz

      nur noch Copy und Wasserzeichen drauf.

      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      28.07.2020

      *Stuff Mitglied*
    • Users Online 1

      1 Guest