Pinned City Style

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 29.07.2020
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben





      City Style



      Du brauchst:

      2 Personentuben nach Wahl
      meine sind von Laguna Azul und nur mit Lizenz zu benutzen
      ein misted Portrait oder Augen
      4 Apophysis welche du hier bei ApoGeli bekommst
      Deco
      Misted Landschaft/Skyline

      Material

      Filter:
      Toadies - What are you?, Overdose
      Filters Unlimited 2.0 - Kohan's Filters - Autointerlace v1.0


      1.
      Suche dir aus deinem Hintergrundtub (Landschaft/Skyline), eine helle Vordergrund -und eine dunkle

      Hintergrundfarbe aus.

      Öffne 'City_Style', das ist unser Arbeitsblatt, gehe auf Anpassungen - Farbton/Sättigung,

      setze den Haken bei Färben und passe die Sättigung an.

      Öffne nun das Tub 'la_© clouds' und ziehe es mit gedrückter Umschattaste auf dein Bild,

      stelle die Füll-Methode auf 'Luminanz'

      2.
      Suche dir nun eines deiner 4 Apophysis aus, ich habe dieses genommen,



      Du findet es bei 'Apophysis- nicht animiert' - Seite 29.

      Ziehe es auf dein Bild, verschiebe an eine für dich schöne Stelle, die Füll-Methode auf 'Luminanz' und

      die Deckkraft auf 20 - 30 % stellen, kommt darauf an, wie stark dein Apopysis ist.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen.

      3.
      Öffne dein misted Landschaft-/oder Skylinetub, bringe es in der Höhe auf ca 360 px,

      in der Breite sollte es ca 700 px haben.

      Ziehe es nun auf dein Bild und verschiebe es nach unten, aber so das unten noch etwas

      vom ersten HG zu sehen ist.



      Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichnen, die Füll-Methode kannst du auf 'Luminanz'

      stellen, oder aber auch so belassen. Deckkraft auch nach Gefallen einstellen.

      4.
      Öffne die nun eines der 'la_made UP4' Tuben und ziehe sie auf dein Bild.

      Schiebe es nach oben an die Kante, stelle deine HG Farbe als Vordergrund ein, Anpassen - Farbton/Sättigung,

      Haken bei Färben rein und Sättigung anpassen. fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick wieder auf die Ebene - Ebene rastern.

      5.
      Öffne den Brush 'la_linien_abstract', Bearbeiten - Pinselvorgabe festlegen, Brush schließen.

      Erstelle eine neue Ebene. Aktiviere dein Pinsel-Werkzeug, suche den eben erstellten Brush und

      klicke einmal mit der HG-Farbe ins Bild. fx- Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick wieder auf die Ebene - Ebene rastern. Schiebe ihn nun nach oben, etwa so:



      Auswahl - Auswahl laden, stelle bei Kanal auf 'Auswahl #1' und drücke nun Entf.

      Auswahl - Auswahl aufheben. Stelle die Füll-Methode auf 'Ineinanderkopieren' und die Deckkraft auf 70%.

      6.
      Erstelle eine neue Ebene, öffne den Brush 'la_round-01', Bearbeiten - Pinselvorgabe festlegen, Brush schließen

      Pinsel-Werkezug aktivieren, Pinselspitze suchen. Klicke wiederum mit der Hg Farbe den Pinsel ins Bild.

      Verschiebe ihn nach rechts oben in die Ecke und stelle die Füll-Methode auf 'Luminanz'.

      7.
      Erstelle eine neue Ebene, stelle deine Farben wieder richtig ein und aktiviere dein Verlaufswerkzeug.

      Aus deinen Farben, mache diesen linearen Verlauf.



      Ziehe diesen nun von links oben, nach rechts unten auf deinem Blatt auf.

      8.
      Öffne die Maske 'la_mask016' und ziehe sie mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt.

      In der Ebenenpalette klicke auf Kanäle und unten dann den gepunkteten Kreis, zurück zu den Ebenen.

      Aktiviere die unter der Maske und die Entf-Taste drücken. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Die oberste Ebene löschen, stelle die Füll-Methode auf 'Multiplizieren', Deckkraft auf 60%.

      9.
      Öffne dir nun eine der Ketten (LA_Chains), egal welche du nimmst und ziehe sie dann auf dein Blatt

      schiebe sie nach links und etwas nach oben.

      10.
      Öffne dir nun dein zweites Apophysis, ich habe diese hier genommen:



      Zu finden auf der Seite 44. Ziehe es auf dein Bild und schiebe es in die rechte untere Ecke, oder

      wie es dir gefällt. Du kannst es Färben oder nicht, ich habe es in rot gefärbt.

      Die Füll-Methode habe ich auf 'Farbe' gestellt und die Deckkraft auf 80%.

      Stelle deines so ein, wie es dir am besten passt und gefällt.

      11.
      Öffne dein misted Augen oder Portait, verkleinern wenn nötig auf ca. 310 px Breite.

      Filter - Scharfzeichnugnsfilter - scharfzeichnen, ziehe es nun auf dein Blatt und schiebe

      es mittig nach oben, Auswahl - Auswahl laden, stelle bei Kanal auf 'Auswahl #1' und drücke nun Entf.

      Auswahl - Auswahl aufheben. Stelle die Füll-Methode auf 'Farbig nachbelichten' und

      die Deckkraft auf 85%.

      12.
      Öffne dir nun deine erste Haupttube und verkleinere sie nach Bedarf ca auf 550 px Höhe,

      ziehe sie dann auf dein Bild und schiebe sie auf die rechte Seite.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichnen, fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil kopieren.

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick wieder auf die Ebene - Ebene rastern.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichnen.

      13.
      Öffne nun deine zweite Haupttube, wieder verkleinern und scharfzeichnen.

      Ziehe sie auf dein Bild, schiebe sie nach links.

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichnen.

      14.
      Oberste Ebene sollte aktiv sein, öffne nun 'la_made DOWN', ziehe es mit gedrückter

      Umschalttaste auf dein Bild, Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick wieder auf die Ebene - Ebene rastern.

      Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung wie in Punkt 4

      15.
      Ziehe nun deine beiden letzten Apophysis auf dein Bild. Ich habe diese hier:



      Verschiebe eins in die rechte untere Ecke, das andere in die linke untere Ecke.

      Falls etwas übersteht, klicke mit gedrückter Strg-Taste in die Ebenen-Miniatur der Ebene

      mit dem Balken unten, Auswahl - Auswahl umkehren, drücke nun nacheinander bei den Apophysisebenen

      die Entf-Taste, Auswahl - Auswahl aufheben.

      Stelle bei beiden die Füll-Methode auf 'Luminanz', die Deckkraft ist dir überlassen.

      16.
      Öffne nun dein Decotub, oder nimm eines aus dem Material, verkleinere es ca auf 100 - 120 px Höhe,

      ziehe es auf dein Bild und schiebe es nach rechts unten, Füll-Methode und Deckkraft kannst

      du nach Bedarf einstellen, oder aber auch weg lassen.

      17.
      Öffne nochmal dein misted Hintergrundtub, verkleinere es auf ca 150 - 300 px Höhe

      und ziehe es dann auf dein Bild, schiebe es in die untere linke Ecke so wie es dir gefällt.

      Stelle die Füll-Methode auf 'Hartes Licht', sollte es zu kräftig sein, dann senke die Deckkraft.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichnen.

      Falls etwas übersteht über den Balken, klicke mit gedrückter Strg-Taste in die Ebenen-Miniatur der Ebene

      mit dem Balken unten, Auswahl - Auswahl umkehren, drücke die Entf-Taste, Auswahl - Auswahl aufheben.

      18.
      Aktiviere dein Text-Werkzeug und suche dir eine schöne Schriftart aus,

      schreibe nun mit der HG-Farbe den Text auf dein Bild, Größe bleibt dir überlassen.

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebene rastern.

      Gebe der Schrift nun diesen Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smartobjekt konvertieren.

      Rechtsklick wieder auf die Ebene - Ebene rastern.

      Stelle die Füll-Methode auf 'Farbig nachbelichten', verschiebe den Text nach gefallen.

      Schreibe den Text nun nochmals in einer anderen Schriftart auf dein Bild.

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebene rastern.

      Halte die Strg-Taste gedrückt und klicke in die Ebenen-Miniatur der Textebene,

      aktiviere deinen Verlauf und ziehe diesen in der Auswahl auf.

      Auswahl - Auswahl aufheben. Schlagschatten anwenden von eben.

      Schiebe ihn auf den ersten Text, Ebene - Duplizieren.

      Stelle die Füll-Methode auf 'Farbig abwedeln'

      19.
      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz (Haken drin bei Relativ)

      Bild - Arbeitsfläche - 50 px - Vordergrund

      Aktiviere deinen Zauberstab und klicke damit in den breiten Rand.

      Filter - Toadies - What are you?, Overdose auf 20 stellen

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - Kohan's Filters - Autointerlace v1.0

      mit den Werten: 2 und 128 anwenden.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen.

      Erstelle eine neue Ebene und ziehe deinen Verlauf nochmals auf,

      stelle die Füll-Methode auf 'Multiplizieren', Auswahl - Auswahl aufheben.

      Öffne nun noch 'Schatten', ziehe ihn mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz

      Setzte nun noch Copy und Wasserzeichen auf das Bild.

      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      29.07.2020

      *Stuff Mitglied*