Pinned Summerly

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 13.09.2020
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben




      Summerly



      Du brauchst:

      Eine Tube deiner Wahl, mit weißen HG und Schatten
      du kannst auch eine normal Tube nehmen


      Material


      Filter:

      Transparency - Eliminate white
      Xenofex 1.1 - Distress


      1.
      Öffne aus dem Material 'Summerly', das ist unser Arbeitsblatt.

      Bearbeiten - Fläche füllen - Weiß.

      Öffne 'la_back', Bearbeiten - Muster festlegen. Neue Ebene erstellen, Bearbeiten - Fläche füllen - Muster

      mit dem eben erstellten.

      2.
      Neue Ebene erstellen, Bearbeiten - Fläche füllen - Farbe .... gib diesen Code ein #404040,

      öffne nun die Maske 'la_maske-24' ziehe sie mit gedrückter Umschalt-Taste auf dein Blatt,

      in der Ebenenpalette auf 'Kanäle', gepunkteten Kreis anklicken, zurück zu den Ebenen,

      aktiviere die zweite von oben, Entf. drücken, oberste Ebene löschen. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Bearbeiten - Transformieren - Vertikal spiegeln, Deckkraft auf 40%.

      3.
      Öffne 'la_ripples_water' und ziehe es auf dein Bild, verschiebe nach rechts oben,

      später kannst du es auch nochmal verschieben wenn es nicht passt mit deiner Tube.

      Stelle die Füll-Methode auf 'Farbig nachbelichten'.

      4.
      Öffne nun dein Tub, bzw dein Tub mit weißen HG. Solltest du nur ein Tub haben ohne HG, dann gebe dem Tub

      ein Schatten und dann einen weißen HG und reduziere dann die Ebenen auf Hintergrundebene.

      Ziehe sie nun auf dein Bild.

      Filter - Transparency - Eliminate white - nur OK.

      5.
      Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1 (bei Kanal)

      Bearbeiten - Fläche füllen - Schwarz, Auswahl - Auswahl aufheben. fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      6.
      Öffne 'smoke', Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung, gebe die Werte ein:

      Farbton 148 - Sättigung 48, ziehe es nun auf dein Bild und schiebe es nach rechts



      Stelle die Füll-Methode auf 'Multiplizieren', Ebene - Duplizieren.

      Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und nach links schieben.

      Aktiviere die zweite Ebene von oben und radiere nun vorsichtig diesen Bereich weg.



      Also den Bereich welcher über deine Tube ragt.

      7.
      Oberste Ebene aktivieren, öffne 'la_palm' und ziehe auf dein Bild,

      schiebe sie auf den rechten schwarzen Balken, öffne nun 'la_water2' und ziehe es auf dein Bild,

      schiebe es nach unten an den Stamm der Palme.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen, Füll-Methode auf 'Aufhellen'

      8.
      Erstelle eine neue Ebene und öffne nun 'aethereality-034-022'

      Bearbeiten - Pinselvorgabe festlegen. Wieder schließen und aktiviere nun dein Pinselwerkzeug.

      Suche den festgelegten Pinsel und setzte ihn in Schwarz auf das Bild.

      Schiebe ihn nach links, siehe mein Bild. fx - Schlagschatten:



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      8.
      Öffne das Tub 'la_water', ziehe es auf dein Bild, drücke Strg+T und das Kettnglied, gebe 50% ein und bestätige,

      schiebe es nach links etwas auf den Pinsel.

      Öffne 'caro1023' und ziehe es auf dein Bild, drücke Strg+T und das Kettenglied, gebe 70%, bestätige.

      Schiebe es nun ebenfalls nach links so das die Zitrone im Wasser ist. fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      9.
      Aktiviere nun dein Textwerkzeug und suche dir eine schöne Schrift aus. Stelle deine Vordergrundfarbe auf #e4d71a

      und deine Hintergrundfarbe auf #6ca907, schreibe nun deinen Text auf das Bild,

      Rechtsklick auf die Ebene - Text rastern, aktiviere dein Verlauf-Werkzeug und erstelle diesen linearen Verlauf



      halte die Stg-Taste gedrückt und klicke in die Ebenen-Miniatur, ziehe den Verlauf nun innerhalb der

      Auswahl von links oben nach rechts unten auf. Auswahl - Auswahl aufheben. fx - Schlagschatten



      10.
      Ebene - Duplizieren, Aktiviere die zweite Ebene von oben

      Filter - Vergröberungsfilter - Mosaikeffekt mit 10 anwenden.

      Filter - Weichzeichnungsfilter - Bewegungsunschärfe mit 30 anwenden. Deckkraft auf 50%

      11.
      Neue Ebene erstellen. Ziehe deinen Verlauf von links oben nach rechts unten auf

      Auswahl - Alles auswählen, Auswahl - Auswahl verändern - Verkleinern um 10 px,

      drücke Entf. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Filter - Xenofex 1.1 - Distress



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren, Bild Arbeitsfläche - 2px - Schwarz (Haken bei Relativ drin)

      Jetzt noch Copy und Wasserzeichen auf das Bild

      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      13.09.2020

      *Stuff Mitglied*