Pinned Season

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 01.11.2020
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben




      Season



      Du brauchst:

      4 Tuben deiner Wahl (Frühling, Sommer, Herbst und Winter)
      4 misted Landschaften, ebenfalls in den Jahreszeiten

      Material

      Filter:

      MuRa's Seamless - Emboss at Alpha



      1.
      Öffne aus dem Material 'Season', das ist unser Arbeitsblatt.

      Erstelle eine neue Ebene, Bearbeiten - Fläche füllen - Farbe - #c0c0c0,

      Ebene - Anordnen - Schrittweise nach hinten. Schalte die oberste Ebene erstmal unsichtbar.

      2.
      Erstelle eine neue Ebene und fülle diese nun mit dieser Farbe -#808080

      Öffne nun die Maske 'la_mask021' und ziehe sie auf dein Blatt, über Strg+T, ziehe sie so,

      das sie an allen Seiten am Rand ist, bestätige das dann.

      In der Ebenen-Palette auf Kanäle und den gepunkteten Kreis anklicken,

      zurück zu den Ebenen und die zweite Ebene von unten aktivieren, drücke Entf.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die original Maske löschen.

      3.
      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt:



      4.
      Suche dir nun aus deinen Tuben eine helle Vordergrundfarbe aus, sie sollte neutral sein.

      so das sie zu allem passt. Ich habe #f3ddd1 genommen.

      Erstelle eine neue Ebene und fülle diese mit der VG-Farbe.

      Öffne nun die Maske 'la_mask024' und ziehe sie auf dein Blatt, über Strg+T, ziehe sie so,

      das sie an allen Seiten am Rand ist, bestätige das dann.

      In der Ebenen-Palette auf Kanäle und den gepunkteten Kreis anklicken,

      zurück zu den Ebenen und die dritte Ebene von unten aktivieren, Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Entf.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die original Maske löschen.

      Filter - MuRa's Seamless - Emboss at Alpha mit den Standardeinstellungen anwenden.

      5.
      Wieder eine neue Ebene erstellen und diese mit der VG-Farbe füllen.

      Öffne nun die Maske 'la_mask016' und ziehe sie auf dein Blatt, über Strg+T, ziehe sie so,

      das sie an allen Seiten am Rand ist, bestätige das dann.

      In der Ebenen-Palette auf Kanäle und den gepunkteten Kreis anklicken,

      zurück zu den Ebenen und die vierte Ebene von unten aktivieren, Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Entf.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die original Maske löschen.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen. Stelle die Füll-Methode auf 'Weiches Licht'.

      Deckkraft auf 30% stellen.

      6.
      Wieder eine neue Ebene erstellen und mit der VG-Farbe füllen.

      Öffne nun die Maske 'la_mask022' und ziehe sie auf dein Blatt, über Strg+T, ziehe sie so,

      das sie an allen Seiten am Rand ist, bestätige das dann.

      In der Ebenen-Palette auf Kanäle und den gepunkteten Kreis anklicken,

      zurück zu den Ebenen und die fünfte Ebene von unten aktivieren, Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Entf.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die original Maske löschen.

      7.
      Schalte nun die oberste Ebene sichtbar, aber nicht aktivieren. Drücke nun Strg+T und ziehe die

      Maske nun runter bis ungefähr an diesen Punkt.



      Bestätige dann.

      8.
      Aktiviere dein Auswahlrechteck-Werkzeug, und ziehe nun diese Auswahl



      Auswahl - Auswahl verändern - Weiche Kante 60 px. Nun 2x Entf. drücken. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Filter - MuRa's Seamless - Emboss at Alpha mit den Standardeinstellungen anwenden.

      Füll-Methode auf 'Ineinanderkopieren' und die Deckkraft auf 90%.

      9.
      Öffne nun 'tick tack' du kannst ihn in deiner VG-Farbe färben über

      Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung, Haken bei Färben rein und Sättigung anpassen.

      Ziehe ihn mit gedrückter Umschalt-Taste auf dein Bild. Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt:



      Stelle die Füll-Methode auf 'Ausschluss', die Deckkraft auf 50% stellen.

      10.
      Öffne die nun deine misted Lanschaft 'Frühling' es sollte ca eine Größe von 460 px Höhe und 500 - 600 px Breite haben.

      Ziehe es auf dein Bild, und schiebe es in den Bogen, scharfzeichnen nicht vergessen.



      Benenne die Ebene um in '1' und schalte sie unsichtbar.

      11.
      Wiederhole Punkt 10 nun auch mit Sommer, Herbst und Winter. Wenn etwas übersteht, ist es nicht schlimm.

      Achte nur bei Bäumen darauf, das der Abschluss des Stammes so aussieht als wäre er hinter dem Bogen.



      Benenne die Ebenen dann auch um, Sommer -2 , Herbst- 3 und Winter -4

      Wenn du das letzte eingefügt hast, gehe auf Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1, Entf. drücken.

      Ebene '4' unsichtbar, schalte die '3' sichtbar und aktiviere sie, Entf. drücken.

      Ebene '3' unsichtbar, Ebene '2' sichtbar und aktivieren, Entf. drücken.

      Ebene '2' unsichtbar, Ebene '1' sichtbar, aktiveren, Entf. drücken, Auswahl - Auswahl aufheben.

      12.
      Aktiviere die Ebene '4', öffne nun 'la_swirl' und ziehe es auf dein Bild,

      verschiebe es nach oben links, radiere nun alles davon weg was im Bogen zu sehen ist.

      Stelle die Füll-Methode auf 'Weiches Licht'.

      13.
      Öffne nun das Tub 'la_render stairs', Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln.

      Ziehe es auf dein Bild und schiebe es nach rechts.



      Wieder alles wegradieren, was in den Bogen ragt. Füll-Methode auf 'Ineinanderkopieren'.

      14.
      Aktiviere die oberste Ebne und öffne nun 'la_little balls', ziehe sie auf dein Bild und schiebe sie

      nach links unten, du kannst sie auch färben. Du kannst wenn du magst sie auch duplizieren und nach

      rechts neben den Bogen schieben.

      15.
      Öffne dir nun 'la_render column' und ziehe es auf dein Bild oder eines deiner Wahl.

      Skaliere es kleiner wenn nötig und schiebe es nach rechts unten in die Ecke. Scharfzeichnen nicht vergessen.

      16.
      Öffne dir nun deine 4 ausgesuchten Tuben, verkleinere sie so, das alle die selbe Größe haben.

      Also alle zusammen sollten im gleichen Verhältnis stehen.

      Hast du alle, dann scharfzeichnen nicht vegessen.

      Ziehe nun deine für Frühling auf das Bild und setze sie nach rechts. Du kannst auch einen Schatten geben,

      ich belasse es jedoch ohne. Benenne die Ebene nun Ebenfalls in '1' um.

      16.
      Ziehe nun das Tub für Sommer auf dein Bild, und platziere es genau so, das es auf der anderen Tube sitzt.

      Es sollte so ziemlich exakt sitzen. Um es besser zu sehen kannst du die Füll-Methode auf Aufhellen stellen.

      Orientiere dich dann an Mund und Augen. So das sie übereinander liegen. Bei verschiedenen Tuben,

      orientiere dich eher am Köper und Kopf.

      Füll-Methode dann wieder auf Normal stellen und die Ebene umbenennen in '2' und unsichtbar schalten.

      Dieses machst du nun auch mit den Tuben für Herbst '3' und Winter '4'.

      17.
      Nun hast du jeweils von den Landschaften und der Tube die '1' sichtbar.

      Jetzt kannst du den Text hinzufügen oder du schreibst deinen eigenen. Wie ist dir überlassen.

      Gehe dann auf Auswahl - Alles auswählen, Bild - Zuschneiden. Auswahl - Auswahl aufheben.

      18.
      Bild - Arbeitsfläche:



      Öffne 'la_frame' und ziehe ihn mit gedrückter Umschalt-Taste auf dein Bild,

      nach Bedarf färben. fx - Schein nach außen:



      Setzte jetzt bitte Wasserzeichen und Copyright auf das Bild.

      19.
      Wenn nun alles gut passt, gehe auf Fenter - Animation.



      Frame - Duplizieren indem du unten auf das geknickte Blatt klickst.

      Schalte nun beide Ebenen von '1' unsichtbar und beide Ebenen von '2' sichtbar.

      Frame - Duplizieren

      Schalte beide Ebenen von '2' unsichtbar und beide Ebenen von '3' sichtbar.

      Frame - Duplizieren

      Schalte beide Ebenen von '3' unsichtbar und beide Ebenen von '4' sichtbar.

      20.
      Markiere mit gedrückter Umschalt-Taste alle 4 Bilder und stelle die Verzögerung nun auf 0,5.

      Aktiviere das erste Bild im Frame und klicke dann unten auf die kleinen Kreise und stelle so ein:



      Aktiviere nun das zweite Bild und klicke wieder auf die Kreise und dann nur OK bei dem aufgehenden Fenster.

      Wiederhole das auch mit dem dritten Bild. Beim 4 Bild musst du das Fenster so einstellen.



      Stelle nun bei den 4 Hauptbildern, die Verzögerung auf 1,5

      So nun ist die Animation fertig und du kannst sie dir mit dem Abspielpfeil anschauen.

      Speicher dein Bild nun als gif ab.

      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      01.11.2020

      *Stuff Mitglied*