Winter Greetings

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Winter Greetings

      :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 16.12.2020
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben




      Winter Greetings



      Du brauchst:

      Eine schöne Haupttube
      Eine Winterlandschaft


      Material


      Filter:

      VDL Adrenaline oder VanDerLee -Snowflakes


      1.
      Öffne die Datei 'la_winter greetings'

      Suche dir passend zum Tub eine hellblaue Vordergrundfarbe (#9ac3fc) und eine dunkle Hintergrundfarbe (#0f205e) aus

      Die Farben brauchst du für den Himmel, erstelle daraus diesen linearen Verlauf



      Die Ebene backround ist aktiv, ziehe den Verlauf mittig von unten nach oben auf.

      2.
      Öffne 'la_sterne' und ziehe diese mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und danach noch Vertikal spiegeln

      Schiebe diese nun nach rechts so das beide Ebenen sich in der Mitte berühren, man sieht keinen Übergang



      3.
      Öffne 'la_©moon', ziehe ihn auf dein Bild und schiebe ihn nach oben rechts.



      4.
      Öffne nun 'la_snow ground' und ziehe es mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      5.
      Öffne 'la_fir tree for back', ziehe diese auf dein Bild und schiebe sie nach links, ruhig etwas über

      den Rand hinaus. Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln.

      Verschiebe nun nach rechts, kannst auch ein wenig nach oben.



      6.
      Öffne ein neues transparentes Blatt von 300 x 460 px. Aus dem Ordner 'PAPIER' suche dir nun einen

      der Hintergründe aus. Ich habe mich für 'wp_damask_057' entschieden.

      Suche dir nun aus deinem Tub eine dunkle Hintergrundfarbe aus.

      Bei dem Papier füge eine neue Ebene hinzu und fülle diese mit der HG Farbe.

      Stelle die Füll-Methode auf 'Hartes Licht' oder so wie es bei dir am besten passt. Das Muster

      sollte erkennbar sein. Dann gehe auf Bearbeiten - Muster festlegen.

      Gehe wieder auf das kleine leere Blatt, Bearbeiten - Fläche füllen - Muster, mit dem eben erstellten.

      7.
      Aktiviere dein Pinsel-Werkzeug, klicke auf den kleinen Pfeil und gehe auf Pinsel laden. Suche dir aus dem Order 'Frosted Flakes' die Datei

      Frosted Flakes.abr und OK. Suche dir nun eine Pinselspitze draus welche du möchtest und stelle eine passende Größe ein.

      Erstelle eine neue Ebene, stelle deine VG Farbe auf weiß und klicke nun einmal ins kleine Bild.

      Wende eine passende Füll-Methode an und stelle die Transparenz zwischen 0 und 30.

      8.
      Nun lade aus dem Ordner 'Xmas Tree Lights' die Xmas Tree Lights.abr wie eben oben mit dem Frosted Flakes.

      Als Pinsel-spitze stelle dir nun eine passende Kugel ein, stelle die Größe auf 200

      Erstelle wieder eine neue Ebene und klicke in die Mitte des Bildes, somit hast du eine Kugel.

      Aktiviere dann dein Linienzeichner-Werkzeug, stelle die Stärke auf 2 px. Erstelle eine neue Ebene.

      Mit gedrückter Umschalttaste ziehe nun eine Linie als Aufhänger auf.

      In der Ebenenpalette klicke dann auf Pfade, Rechtsklick auf den Pfad - Pfadfläche füllen.

      Fülle die mit Weiß. Rechtsklick nochmals auf den Pfad - Pfad löschen.

      Zurück zu den Ebenen, Rechtsklick - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

      Nach belieben einen Schatten nun geben. Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren.

      9.
      Gehe zum großen Bild und aktiviere die Ebene 'front' und schalte sie sichtbar.

      Nun ziehe das kleine Bild auf das große und verschiebe es so, das es genau auf dem grauen Rechteck sitzt.

      Ziehe nun 'schatten1' mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Lösche nun die Ebene 'front'.

      10.
      Gehe zurück zum kleinen Bild. Mache den letzten Schritt rückgängig und lösche nun die beiden oberen Ebenen

      (die mit den Brushes).

      Öffne ein neues Blatt von 200 x 360 px und fülle es mit deiner HG Farbe.

      Ziehe es nun mit gedrückter Umschalttaste auf das andere kleine Bild.

      Halte die Umschalttaste gedrückt und klicke in die Ebenminiatur der oberen Ebene,

      aktiviere die untere und drücke Entf.

      Auswahl - Auswahl verändern - verkleinern um 5 px.

      Aktiviere die oberere Ebene und wieder Entf. drücken. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Filter - Rauschfilter - Rauschen hinzufügen



      11.
      Öffne dir nun dein Landschaftsbild, verkleinere es auf eine Höhe von 365 px.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen.

      Ziehe es nun den Rahmen. Ebene - Anordnen - In den Hintergrund.

      Verschiebe es in dem Rahmen wie es dir gefällt. Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren.

      Gehe zum großen Bild, aktiviere die Ebene 'middel'und schalte sie sichtbar.

      Ziehe das Rahmenbild nun auf das große mit gedrückter Umschalttaste.

      Stelle die Deckkraft auf 40%.

      12.
      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      Drücke Strg+T und schiebe nun die rechte Seite des Rahmenbildes so, das es auf dem grauen liegt.

      Bestätigen nicht vergessen.



      Bearbeiten - Transformieren - Perspektivisch, ziehe den oberen rechten Punkt so nach unten,

      das das Bild genau auf dem grauen liegt.



      Bestätige dann die Änderung. Stelle die Deckkraft wieder auf 100%.

      Ziehe nun den 'schatten2' mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild. Ebene 'middel' löschen.

      13.
      Öffne ein neues Blatt von 300 x 451 px und fülle es mit dem erstellten Muster.

      Lade nun die Chrismas Trees.abr als Pinsel rein

      Als Pinsel-spitze stelle dir nun einen Baum deiner Wahl ein die Größe ca auf 350 px

      Erstelle eine neue Ebene und klicke in die Mitte des Bildes. Du kannst den Baum noch nach belieben anpassen.

      Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren.

      14.
      Aktiviere beim großen Bild die Ebene 'back' und schalte sie sichtbar.

      Ziehe das kleine Bild mit dem Baum nun mit gedrückter Umschalttaste auf das große.

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      Stelle die Deckkraft auf 40%.

      15.
      Drücke Strg+T, schiebe es nun so zusammen das es genau auf dem grauen Feld liegt.



      Bestätige dann. Bearbeiten - Transformieren - Perspektivisch, ziehe den oberen linken Punkt so nach unten,

      das es auch wieder genau drauf liegt.



      Bestätigen und die Deckkraft wieder auf 100% stellen. Lösche die Ebene 'back'.

      Ziehe mit gedrückter Umschalttaste den 'schatten3' auf das Bild.

      16.
      Öffne 'la_snow drift for card' und ziehe es auf dein Bild. Schiebe es an den unteren Rand der Karte.

      Öffne 'la_snow drift for card up', ziehe es auf dein Bild und schiebe es nun auf den oberen Rand der Karte.



      17.
      Öffne 'la_holly garland' und 'la_bow for holly garland'. Die Schleifen kannst du nach Bedarf umfärben.

      Ziehe die Schleifen nun auf die Girlande und verschiebe sie so das sie oben mit der Girlande abschließen.

      18.
      Öffne 'la_christmasballs for holly garland', auch die Kugeln kannst du nach Bedarf umfärben.

      Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren, ziehe sie nun auf die Girlande.

      Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren.

      19.
      Ziehe die Girlande nun auf dein großes Bild.

      Drücke Strg+T sowie das Kettenglied, gebe 36% und bestätige.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichen. Schiebe die Girlande nach rechts oben an die Karte.

      Wende folgenden Schlagschatten an.



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil kopieren, Rechtsklick - In Smart Objekt konvertieren,

      Rechtsklick - Ebene rastern.

      20.
      Öffne 'la_bow gold' evtl- färben und auf 35% skalieren.

      Scharfzeichnen. Ziehe auf dein Bild und schiebe nach links oben an die Karte.

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen, Rechtsklick - In Smart Objekt konvertieren,

      Rechtsklick - Ebene rastern.

      21.
      Öffne 'la_fir tree with snow', skalieren auf 45% und scharfzeichnen.

      Ziehe diesen auf dein Bild und schiebe ihn auf die linke Seite.

      22.
      Öffne dir nun einer der 'la_street lamp' , skaliere sie auf 50% und scharfzeichen.

      Ziehe diese auf dein Bild und schiebe sie nach rechts.

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und nach links schieben.

      23.
      Öffne die eine der Bänke 'la_bench', skalieren auf 50%, scharfzeichnen.

      Schiebe sie nach links.

      24.
      Öffne 'la_present 02', Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln.

      Skalieren auf 60% und auf dein Bild ziehen. Verschiebe nach rechts neben die Laterne.

      Öffne nun 'la_present 01', ebenfalls Horizontal spiegeln und auf 60% skalieren.

      Ziehe es auf dein Bild und schiebe es nach rechts neben das andere Geschenk.

      24.
      Öffne dein Tub und ändere es auf eine Höhe von 550 px, kommt aber aufs Tub an.

      Ziehe es auf dein Bild und schiebe so wie es dir gefällt. Scharfzeichnen nicht vergessen.

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen, Rechtsklick - In Smart Objekt konvertieren,

      Rechtsklick - Ebene rastern.

      25.
      Erstelle eine neue Ebene. Filter - VDL Adrenaline oder VanDerLee -Snowflakes



      Benenne diese Ebene 'snow1'

      26.
      Neue Ebene erstellen, wende den Filter an, stelle aber bei Random Seed auf 1091.

      Benenne die Ebene um in 'snow2' und unsichtbar schalten.

      27.
      Neue Ebene erstellen, Filter anwenden, Random Seed auf 636.

      Umbenennen in 'snow3' und unsichtbar schalten.

      28.
      Neue Ebene erstellen, Filter anwenden mit Random Seed auf 4181.

      Umbenennen in 'snow4' und unsichtbar schalten.

      29.
      Neue Ebene erstellen, Filter anwenden mit Random Seed auf 3000.

      Umbenennen in 'snow5' und unsichtbar schalten.

      30.
      Setzte nun Copyright und Wasserzeichen auf das Bild.

      Du kannst auch noch einen Text hinzufügen wenn du magst.

      31.
      Fenster - Animation



      Stelle bei dem kleinen Pfeil unter dem Bild die Verzögerung auf 0,2 Sek.

      Frame - Duplizieren indem du im Anifenster auf das geknickte Blatt klickst.

      Schalte nun die Ebene 'snow1' unsichtbar und dafür 'snow2' sichtbar.

      32.
      Frame - Duplizieren

      'snow2' unsichtbar, 'snow3' sichtbar.

      33.
      Frame - Duplizieren

      'snow3' unsichtbar, 'snow4' sichtbar.

      34.
      Frame - Duplizieren

      'snow4' unsichtbar und 'snow5' sichtbar.

      Jetzt nur noch als gif abspeichern.


      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      16.12.2020

      *Stuff Mitglied*
    • Users Online 1

      1 Guest