Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Difference Abstract
#1
Smiley44

Dieses Tutorial wurde von mir am 23.08.2020
für Photoshop umgeschrieben
und steht unter meinem Copyright.
Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
oder als euer Eigentum auszugeben.
Copyright by KleineHexe
Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
Tut geschrieben für PS CS3
aber auch mit anderen Versionen bastelbar

Heart

Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben

[Bild: b7.png]


Difference Abstract

[Bild: Difference_Abstract.jpg]

Du brauchst:

Eine schöne Haupttube
[Bild: Material.png]


Filter:

I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Filter Factory Gallery B
Alien Skin Eye Candy 5: Nature - Ripples
Alien Skin Eye Candy 5: Textures - Marble
MuRa's Meister - Copies
Ulead Effects - GIF-X 2.0
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow
I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Noise Filters


1.
Starte dein PS unbedingt als Administrator, sonst funktioniert das mit dem Filter nicht.

Suche dir nun aus deinem Tub eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

Öffne aus dem Material 'Difference_Abstract', das ist unser Arbeitsblatt.

Aktiviere dein Verlaufs-Werkzeug und erstelle diesen Verlauf.

[Bild: Bild1.jpg]

die Verlaufs-Art stelle auf 'Radial-Verlauf'.

Ziehe nun den Verlauf nun vom Mittelpunkt des Bildes nach oben mittig auf.

Filter - I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Filter Factory Gallery B - Bubble

[Bild: Bild2.jpg]

Bild - Anpassungen - Umkehren

2.
Erstelle eine neue Ebene, Bearbeiten - Fläche füllen - Vordergrundfarbe

Öffne die Maske '!cid_003201c6b88d$f0e33740$0701a8c0@user01333' und ziehe diese auf dein Bild,

drücke Strg+T und ziehe sie nach allen Seiten zum Rand, bestätige.

Klicke in der Ebenen-Palette auf 'Kanäle' und nun den gepunkteten Kreis, zurück zu den Ebenen.

Aktiviere die mittlere Ebene, drücke die Entf-Taste.

Auswahl - Auswahl aufheben und nun die oberste Ebene löschen.

Bild - Anpassungen - Umkehren

3.
Neue Ebene erstellen, Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe.

Öffne die Maske '198MaskkelsWWA' und ziehe sie auf dein Bild, drücke Strg+T und passe sie dem Bild an

bestätige. Klicke in der Ebenen-Palette auf 'Kanäle' und nun den gepunkteten Kreis, zurück zu den Ebenen.
Aktiviere die mittlere Ebene, drücke die Entf-Taste.

Auswahl - Auswahl aufheben und nun die oberste Ebene löschen.

I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Convolution Filters - Emboss (strong) - Emboss auf 206

Füll-Methode der Ebene auf 'Farbig abwedeln'.

4.
Öffne nun dein Tub, verkleinere/vergrößere es nach Bedarf (so das sie im rechten Bereich gut rein passt).

Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln, verschiebe nun in den rechten Bereich, neben den Kreis.

I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Convolution Filters - Emboss (strong) - Emboss auf 206

Füll-Methode und Deckkkraft nach Gefallen einstellen, ich habe 'Weiches Licht' genommen

6.
Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden, bei Kanal - Auswahl #1

Bearbeiten - Fläche füllen - Vordergrundfarbe

Filter - Alien Skin Eye Candy 5: Nature - Ripples - Settings auf 'Single Drop Small, bei Basic die Einstellungen:

[Bild: Bild3.jpg]

7.
Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Entf. Auswahl - Auswahl aufheben.

Stelle die Füll-Methode auf 'Differenz', falls es zu stark ist, regele die Deckkraft runter.

8.
Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #2.

Bearbeiten - Fläche füllen - Vordergrundfarbe. Filter - Alien Skin Eye Candy 5: Textures - Marble

Stelle bei Settings auf 'Fractured - Creamy' und bei Basic diese Einstellungen:

[Bild: Bild4.jpg]

Bedrock Color bitte auf 'weiß' stellen. Stelle nun die Füll-Methode auf 'Multiplizieren'.

Auswahl - Auswahl aufheben, fx - Schlagschatten

[Bild: Bild5.jpg]

Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart-Objekt konvertieren,

Rechtsklick - Ebene rastern.

9.
Aktiviere dein Auswahlellipse-Werkezug, Modus auf 'Der Auswahl hinzufügen',

und die Art auf Festes Seitenverhältnis,  ziehe nun ein paar Kreise auf etwa so:

[Bild: Bild6.jpg]

Erstelle eine neue Ebene und aktiviere dein Verlauf. Setzte oben in der Leiste den Haken bei Umkehren rein

und ziehe den Verlauf nun von der Mitte her wieder mittig nach oben auf.

Auswahl - Auswahl aufheben.

10.
fx - Abgeflachte Kante und Relief wie eingestellt. Filter - MuRa's Meister - Copies

[Bild: Bild7.jpg]

Radiere nun vorsichtig deine erstellten Kreise weg, stelle die Füll-Methode auf 'Hartes Licht'

11.
Aktiviere dein Tub und binge es ca auf eine Höhe von 480 px (kommt auf dein Tub an).

Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen, ziehe es auf dein Bild und schiebe es auf die linke Seite

Wenn du möchstest kannst du ihr nun einen Schlagschatten geben.

Bild - Duplizieren, wir arbeiten mit der Kopie weiter. Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren.

12.
Filter - Ulead Effects - GIF-X 2.0 mit dieser Einstellung:

[Bild: Bild8.jpg]

Ziehe nun den fertigen Würfel auf dein Bild.

13.
Drücke Strg+T und das Kettenglied, gebe 70% ein und bestätige.

Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichnen. Verschiebe ihn in die untere rechte Ecke, aber nicht bis ganz zum Rand.

Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Perspective Shadow, stelle bei Settings auf 'Short Perspective Shadow, in Back',

übernimm dann diese Einstellungen bei Basic:

[Bild: Bild9.jpg]

Stelle die Deckkraft der Ebene ca. auf 80%.

14.
Aktiviere dein Text-Werkzeug, stelle die Schriftart auf 'Gismoda', Größe auf 72px

Schreibe nun deinen Namen oder was immer du möchtest in Großbuchstaben auf das Bild, als Farbe deine HG-Farbe.

Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Text rastern. Füll-Methode auf 'Hartes Licht'.

Deckkraft auf 75% stellen, schiebe den Text über den Würfel.

15.
Schreibe nun den Namen nochmals, aber mit der VG-Farbe, der Schriftart 'JaneAusten' und Größe 48 px

Text rastern, fx - Schlagschatten:

[Bild: Bild10.jpg]

Stelle die Deckkraft auf 75%. Ebene - Duplizieren, Füll-Methode auf 'Hartes Licht' stellen.

Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

16.
Bild - Arbeitsfläche - 2px - Hintergrund (Haken rein bei Relativ)

Bild - Arbeitsfläche - 8 px - Vordergrund

Aktiviere deinen Zauberstab, stelle die Toleranz wieder auf 32 und klicke damit in den Rand.

Filter - Alien Skin Eye Candy 5: Textures - Swirl

[Bild: Bild11.jpg]

Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen, Auswahl - Auswahl aufheben.

17.
Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

Bild - Arbeitsfläche - 30 px - Vordergrund

Klicke wieder mit dem Zauberstab in diesen Rand, Filter - I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 -

Noise Filters - Noisy Rotation - Rotation auf 61

Bild - Anpassungen - Umkehren, Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Strg+J

fx - Schlagschatten:

[Bild: Bild12.jpg]

Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

18.
Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

Filter - I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0 - Buttons & Frames - Glass Frame 1

Frame Size auf 16 und Contrast auf 54

Setzte nun noch Copy und Wasserzeichen auf dein Bild.

Fertig

00008674

Übersetzung & Design
by KleineHexe
23.08.2020
[Bild: signatur_01_2017o6ut6.jpg]
*Stuff Mitglied*
Zitieren
Thanks given by:


Gehe zu: