Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Sailor Ahoi
#1
Smiley44

Dieses Tutorial wurde von mir am 22.06.2021
für Photoshop umgeschrieben
und steht unter meinem Copyright.
Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
oder als euer Eigentum auszugeben.
Copyright by KleineHexe
Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
Tut geschrieben für PS CS3
aber auch mit anderen Versionen bastelbar

Heart

Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben

[Bild: b7.png]

Sailor Ahoi

[Bild: Sailor_Ahoi.png]

Du brauchst:

Eine schöne Haupttube

[Bild: Material.png]

Filter:

Filters Unlimited 2.0

1.
Als erstes öffne 'sailor ahoi'. das ist unser Arbeitsblatt

Nun öffne dir einen der 4 Hintergründe ich habe den 'la_paper blue' genommen

Wandel die Hintergrundebene in eine Ebene um

Filter - Filters Unlimited 2.0 - Edges, Round - Round Edge 14 anwenden

Bild - Bildgröße

[Bild: Bild1.jpg]

Ziehe es auf dein Bild und schiebe es nach rechts oben

Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen, Deckkraft auf 80% stellen, fx - Schlagschatten

[Bild: Bild2.jpg]

2.
Öffne dir nun einen anderen Hintergrund, ich nehme 'la_paper wood white'

Wandel diesen wieder in eine Ebene um, Filter - Filters Unlimited 2.0 - Edges, Round - Round Edge 16 anwenden

Bild - Bildgröße

[Bild: Bild3.jpg]

Ziehe es nun auf dein Bild und schiebe es ca so

[Bild: Bild4.jpg]

Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen und den Schatten aus Punkt 1 anwenden

3.
Nun öffne 'la_fence white', Bild - Bildgröße

[Bild: Bild5.jpg]

Ziehe es auf dein Bild, scharfzeichnen, fx - Schlagschatten

[Bild: Bild6.jpg]

verschiebe ihn nun ungefähr so

[Bild: Bild7.jpg]

4.
Öffne nun 'la_frame' und verkleinere ihn auf eine Höhe von 510 px

ziehe ihn auf das Bild, Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen

Drücke Strg+T und gebe beim Drehwinkel 10° ein und bestätige

Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen und den Schatten aus Punkt 3 anwenden

Verschiebe ihn nun ca so auf dem Bild und benenne die Ebene in Rahmen

[Bild: Bild8.jpg]

5.
Aktiviere nun deinen Zauberstab und klicke damit in das innere des Rahmens

Auswahl - Auswahl verändern - Erweitern um 6 px, öffne dir nun einen weiteren Hintergrund

Auswahl - Alles auswählen, Bearbeiten - Kopieren, den HG kannst wieder schließen

Bearbeiten - In eine Auswahl einfügen, Rechtsklick auf die Ebenenmaske in der Palette - Ebenenmaske anwenden

Ebene - Anordnen - Schrittweise nach hinten, Schärfer scharfzeichnen und die Deckkraft ca auf 80% stellen

6.
Aktiviere die oberste Ebene und öffne nun eines der beiden Fischernetze, ich habe 'la_fishing net brown' genommen

Verkleinere es auf eine Höhe von 333 px und dann scharfzeichnen

Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und auf dein Bild ziehen

verschiebe es etwa so

[Bild: Bild9.jpg]

fx - Schlagschatten

[Bild: Bild2.jpg]

Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil kopieren

7.
Nun öffne dein Tub und verkleinere es ca auf eine Höhe von 550 px, kommt auf dein Tub an

Ziehe es auf dein Blatt und schiebe es ca so auf den Rahmen und scharfzeichnen nicht vergessen

[Bild: Bild10.jpg]

Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen

Halte nun die Strg-Taste gedrückt und klicke in die Ebenenminiatur von 'Rahmen'

Radiere nun unten im Rahmen alles weg was stören ist, du kannst dann auch die

Auswahl umkehren und wegradieren falls etwas noch über dem Rahmen schaut

[Bild: Bild11.jpg]

Auswahl - Auswahl aufheben

8.
Nun öffne dir einen der beiden Rettungsringe, verkleinere ihn auf eine Höhe von 215 px,

scharfzeichnen und dann auf dein Bild ziehen, schiebe ihn etwa so auf dem Bild zurecht

[Bild: Bild12.jpg]

Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen

9.
Klicke ohne die Ebene zu wechseln mit gedrückter Strg-Taste in die Ebenenminiatur der Ebene Zaun

Radiere dir nun einen kleinen Steils des Seils auf dem Zaun weg,

[Bild: Bild13.jpg]

Nun schaut es so aus als würde er am Zaun hängen, Auswahl - Auswahl aufheben

Nun setzte noch weitere Elemente auf dein Bild, scharfzeichnen nicht vergessen.

Größe und Schatten ist dir überlassen

10.
Aktiviere dein Textwerkzeug, suche dir eine schöne Schrift aus ich habe 'BJF Beacon of Light' genommen

schreibe einen Text auf das Bild, du kannst ihn anschließend mit einem Paper bearbeiten oder wie du magst.

Wende einen Schatten an

Jetzt noch Copyright und Wasserzeichen auf das Bild und als png speichern

Fertig

00008674

Übersetzung & Design
by KleineHexe
22.06.2021
[Bild: signatur_01_2017o6ut6.jpg]
*Stuff Mitglied*
Zitieren


Gehe zu: