Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

The wake up of the senses
#1
Smiley44

Dieses Tutorial wurde von mir am 10.09.2021
für Photoshop umgeschrieben
und steht unter meinem Copyright.
Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
oder als euer Eigentum auszugeben.
Copyright by KleineHexe
Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
Tut geschrieben für PS CS3
aber auch mit anderen Versionen bastelbar

Heart

Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben

[Bild: b7.png]

The wake up of the senses

[Bild: The_wake_up_of_the_senses.jpg]

Du brauchst:

Eine schöne Misted Haupttube
Schmuck-Kette
Blumen misted Tube
Parfüm Flacon

[Bild: Material.png]


Filter:

Fantastic Maschines - PaintEngine
Filter Unlimited 2.0
MuRa´s Meister - Copies
Alien Skin Xenofex 2
Xero


1.
Öffne dir ein neues transparentes Blatt von 650 x 500 px und dein Tub

suche dir aus diesem eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

Bearbeiten - Fläche füllen - Vordergrund

2.
Ziehe nun dein Tub auf das Blatt und skaliere sie etwas kleiner oder größer

der Kopf sollte gut zu sehen sein, schiebe sie etwa so

[Bild: Bild1.jpg]

Filter - Scharfzeichnungsfilter - stärker Scharfzeichnen

Filter - Xero - SuperSmooth

[Bild: Bild2.jpg]

Filter - Xero - Serious Fog

[Bild: Bild3.jpg]

Füllmethode auf Farbig nachbelichten stellen und die Deckkraft auf 85%

je nach Tub variiert es, je dunkler desto mehr musst du die Deckkraft runter nehmen, ca bis 60%

3.
Öffne nun eines der 'Flower misted Tuben', Bild - Bildgröße auf 350 px in Höhe verkleinern

ziehe es nun auf dein Bild und schiebe es nach unten rechts in die Ecke

[Bild: Bild4.jpg]

4.
Öffne nun deine 'Schmuckkette' oder eine aus dem Material und ziehe sie auf dein Blatt

die aus dem Material verkleinere auf 60% und scharfzeichnen, schiebe sie in die

obere rechte Ecke, fx - Schlagschatten

[Bild: Bild5.jpg]

Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren

Rechtsklick - Ebene rastern

5.
Nun aktiviere dein Tub und ziehe sie auf dein Bild, verkleinere nach Bedarf und scharfzeichnen

Filter - Xero - SoftMood ( Du kannst die Einstellungen nach deinem Geschmack auch ändern)

[Bild: Bild6.jpg]

Xero - Improver - klicke auf den Button Landscape und danach auf OK

6.
Öffne dir nun einer der 'Parfüm-Fläschchen', verkleinere es auf eine Höhe von 269 px, scharfzeichnen,

ziehe diese nun auf dein Bild und schiebe sie so wie es dir gefällt, fx - Schlagschatten

[Bild: Bild7.jpg]

7.
Bild - Duplizieren, Haken rein bei 'Nur zusammengefügte Ebenen duplizieren', wir arbeiten nun auf der Kopie weiter

Filter - Fantastic Maschines - PaintEngine

[Bild: Bild8.jpg]

8.
Filter - MuRa´s Meister - Copies

[Bild: Bild9.jpg]

Bei BG-Color deine Hintergrundfarbe rein

9.
Filter - Weichzeichnungsfilter - Gaußscher Weichzeichner mit 20 anwenden

Filter - Filter Unlimited 2.0 - Convolution Filters - Emboss(strong), mit den Standardeinstellungen anwenden

Ebene - Duplizieren, stelle die Füllmethode auf Multiplizieren

Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren, Filter - Xero - Impover anwenden wie oben

10.
Aktiviere beim original Bild die unterste Ebene, ziehe nun die bearbeitete Kopie

mit gedrückter Umschalttaste auf das original

Filter - Xero - Impover anwenden wie oben, Ebene - Duplizieren

schalte nun die oberen Ebenen unsichtbar, bleibe aber auf der dritten von unten

Öffne nun die Maske 'lines' und ziehe sie auf dein Bild,

In der Ebenenpalette auf Kanäle klicken und unten den gepunkteten Kreis

Zurück zu den Ebenen und aktiviere die dritte Ebene von unten, klick unten auf das Rechteck mit dem Kreis

- Ebenenmaske hinzufügen, nun Rechtsklick auf die Ebenenmaske in der Palette - Ebenenmaske anwenden

Originale Maske kannst du nun löschen

Filter - AlienSkin Xenofex 2 - Constellation

[Bild: Bild10.jpg]

11.
Erstelle eine neue Ebene und öffne dir nun den Brush 'aethereality-034-022'

Bearbeiten - Pinselvorgabe festlegen, du kannst ihn nun wieder schließen

Aktiviere dein Pinsel-Werkzeug, suche die eben erstellte Vorgabe und setzte ihn nun einmal

mit der HG-Farbe in die obere rechte Ecke, Alle Ebenen wieder sichtbar schalten, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

12.
Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund (Haken rein bei Relativ)

Bild - Arbeitsfläche - 12 px - Vordergrund

aktiviere deinen Zauberstab und klicke damit in den Rand

Filter - Xero - Fritillary

[Bild: Bild11.jpg]

Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Strg+J, fx - Schlagschatten

[Bild: Bild12.jpg]

Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil kopieren, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

13.
Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

Bild - Arbeitsfläche - 32 px - Vordergrund, klicke mit den Zauberstab in den Rand

Filter - Xero - Fuzzifier

[Bild: Bild13.jpg]

Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Strg+J, rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen

Klicke auf den Ebenenstil und ändere die Farbe in deine HG Farbe und stelle den Modus auf Normal

Ebene - Auf Hintergrundebene reduziert

14.
Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

Bild - Arbeitsfläche - 6 px - Vordergrund klicke mit dem Zauberstab in den Rand

Erstelle eine neue Ebene und fülle sie mit der Hintergrundfarbe, Auswahl aufheben

Öffne die Maske 'Raster_Maske' und ziehe sie auf dein Bild

In der Ebenenpalette auf Kanäle klicken und unten den gepunkteten Kreis

Zurück zu den Ebenen und aktiviere die dritte Ebene von unten, klick unten auf das Rechteck mit dem Kreis

- Ebenenmaske hinzufügen, nun Rechtsklick auf die Ebenenmaske in der Palette - Ebenenmaske anwenden

Originale Maske kannst du nun löschen, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

15.
Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Hintergrund

Filter - Filter Unlimited 2.0 - Buttons & Frames - 3D Glass Frame 1

[Bild: Bild14.jpg]

Jetzt noch Copyright und Wasserzeichen auf das Bild und speichern

Fertig

00008674

Übersetzung & Design
by KleineHexe
10.09.2021
[Bild: signatur_01_2017o6ut6.jpg]
*Stuff Mitglied*
Zitieren


Gehe zu: