Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Yummy
#1
Smiley44

Dieses Tutorial wurde von mir am 25.10.2021
für Photoshop umgeschrieben
und steht unter meinem Copyright.
Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
oder als euer Eigentum auszugeben.
Copyright by KleineHexe
Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
Tut geschrieben für PS CS3
aber auch mit anderen Versionen bastelbar

Heart

Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben

[Bild: b7.png]

Yummy

[Bild: Yummy.jpg]

Du brauchst:

Eine schöne Haupttube (vorzugsweise Porträt)

[Bild: Material.png]


Filter:

Eye Candy 5:Nature
Penta.com
Screenworks
Simple


1.
Öffne dir dein Tub und suche dir aus dieser eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

Nun öffne dir 'hgtexture_36', dupliziere die Ebene nun 3 x und benenne sie von unten nach oben in R1, R2 & R3

[Bild: Bild1.jpg]

Schalte die obersten beiden Ebenen erstmal unsichtbar und aktiviere 'R1'

2.
Filter - Alien Skin Eye Candy 5:Nature - Water Drops

[Bild: Bild2.jpg]  [Bild: Bild3.jpg]

3.
Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1, drücke die ENTF.-Taste, Auswahl - Auswahl aufheben

4.
Öffne dir das Tub 'LA_Sunset' und ziehe es mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt

Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt

[Bild: Bild4.jpg]

5.
Aktiviere die Ebene 'R2' und schalte sie sichtbar, Bearbeiten - Transformieren - Vertikal spiegeln

Öffne die Maske '44itmask' und ziehe diese auf dein Blatt, drücke Strg+T, ziehe sie nach allen Seiten zum Rand und bestätige

In der Ebenenpalette klicke auf Kanäle und dann unten den gepunkteten Kreis

Zurück zu den Ebenen und wieder die 'R2' aktivieren, klicke unten auf das Rechteck mit dem Kreis - Ebenenmaske hinzufügen

Nun Rechtsklick auf die Ebenenmaske in der Palette - Ebenenmaske anwenden, lösche die Ebene mit der originalen Maske

fx - Schlagschatten

[Bild: Bild5.jpg]

6.
Ebene 'R3' aktivieren und sichtbar schalten

Öffne die Maske 'SBlenditTemplate' und ziehe diese auf dein Blatt, drücke Strg+T, ziehe sie nach allen Seiten zum Rand und bestätige

In der Ebenenpalette klicke auf Kanäle und dann unten den gepunkteten Kreis

Zurück zu den Ebenen und wieder die 'R2' aktivieren, Auswahl - Auswahl umkehren,

klicke unten auf das Rechteck mit dem Kreis - Ebenenmaske hinzufügen

Nun Rechtsklick auf die Ebenenmaske in der Palette - Ebenenmaske anwenden, Deckkraft auf 70% stellen

lösche die Ebene mit der originalen Maske

7.
Erstelle eine neue Ebene und fülle diese mit deiner Vordergrundfarbe

Öffne die Maske 'Nik-GammaRays' und ziehe diese auf dein Blatt, drücke Strg+T, ziehe sie nach allen Seiten zum Rand und bestätige

In der Ebenenpalette klicke auf Kanäle und dann unten den gepunkteten Kreis

Zurück zu den Ebenen und wieder die 'R2' aktivieren, klicke unten auf das Rechteck mit dem Kreis - Ebenenmaske hinzufügen

Nun Rechtsklick auf die Ebenenmaske in der Palette - Ebenenmaske anwenden

Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln, Füllmethode auf Negativ Multiplizieren und die Deckkraft auf 40%

Lösche nun die Ebene mit der originalen Maske

8.
Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1

aktiviere dein Verlaufs-Werkzeug und erstelle aus deinen Farben diesen linearen Verlauf in 20% Schritten

[Bild: Bild6.jpg]

Ziehe diesen innerhalb der Auswahl von der linken oberen Ecke in die rechte untere Ecke auf

Filter - penta.com - jeans

[Bild: Bild7.jpg]

Füllmethode auf Weiches Licht stellen, fx - Schlagschatten

[Bild: Bild8.jpg]

9.
Auswahl - Auswahl aufheben

Öffne das Tub 'Japanese_Foliage_27', Bild - Bildgröße

[Bild: Bild9.jpg]

Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und auf dein Blatt ziehen

schiebe es nun an den oberen und seitlichen linken Rand, Bild - Anpassungen - Umkehren

Deckkraft auf 70% stellen, Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #1 und ENTF. drücken, Auswahl aufheben

10.
Nun nimm dein 'Porträt Tub' und verkleinere es ca. auf eine Höhe von 410 px, kommt auf dein Tub an

Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen, ziehe dieses nun auf dein Bild und schiebe es nach links

es sollte schön im Mittelstreifen platziert sein, wenn unten etwas übersteht radiere es vorsichtig weg

[Bild: Bild10.jpg]

fx - Schlagschatten

[Bild: Bild11.jpg]

11.
Öffne dir das Tub 'LA_ICE' und ziehe es auf dein Blatt, schiebe es auf die rechte Seite

stelle die Füllmethode entweder auf Luminanz oder auf Ineinander kopieren

[Bild: Bild12.jpg]

12.
Nun öffne dir 'LA_Strawberrys with Water' und ziehe es auf ein Blatt

Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und so verschieben

[Bild: Bild13.jpg]

13.
Jetzt 'LA_Strawberry big with Water' öffnen und auf dein Bild ziehen, drücke Strg+T sowie das Kettenglied, gebe 60% ein und bestätige

Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen und nun so verschieben

[Bild: Bild14.jpg]

14.
Öffne das Tub 'Yoka_JdL-Squares-and-lines2' und ziehe das auf dein Bild,

verschiebe es nach unten links in die Ecke, Füllmethode auf Luminanz stellen

15.
Öffne dir nun eines der '3 Cocktail Gläser' und ziehe es auf ein Bild

schiebe es auf die rechte Seite, zwischen die beiden Erdbeeren und wende dann diesen Schlagschatten an

[Bild: Bild15.jpg]  [Bild: Bild16.jpg]

16.
Öffne nun 'LA_Strawberrys' und ziehe diese auf dein Bild, drücke Strg+T sowie das Kettenglied, gebe 40% ein und bestätige

Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen, verschiebe die Erdbeeren rechts neben das Cocktailglas

Ebenen - Anordnen - Schrittweise nach hinten, gilt nicht bei Verwendung von 'LA_Cocktail 3' da setze es mehr davor

Wende den Schlagschatten von Punkt 15 an

17.
Aktiviere nun die oberste Ebene und erstelle eine neue

Öffne den Brush 'la_strawberries', Bearbeiten - Pinselvorgabe festlegen, Brush schließen

Aktiviere dein Pinsel-Werkzeug und suche die eben erstellte Vorgabe, stelle die Größe auf 400 px

setzte diesen nun mit der Hintergrundfarbe auf ein Bild und schiebe ihn dann nach unten links

Ebene - Duplizieren, Filter - Weichzeichnungsfilter - Bewegungsunschärfe

[Bild: Bild17.jpg]

Aktiviere die oberste Ebene und wende dann diesen Schlagschatten an

[Bild: Bild18.jpg]

Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

18.
Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz (Haken drin bei Relativ)

Bild - Arbeitsfläche - 20 px - Vordergrund

Aktiviere deinen Zauberstab und klicke damit in diesen Rand, Filter - Effekte - Screenworks - Dot Screen

Auswahl - Auswahl umkehren, drücke nun Strg+J, fx - Schlagschatten

[Bild: Bild19.jpg]

Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

19.
Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz

Bild - Arbeitsfläche - 40 px - Vordergrund, mit dem Zauberstab markieren

Filter - Simple - Diamonds anwenden, Filter - Weichzeichnungsfilter - Gaußscher Weichzeichner mit 20 anwenden

Auswahl - Auswahl aufheben

Öffne 'Rand' und ziehe diesen mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild,

Halte nun die Strg-Taste gedrückt und klicke einmal in die Ebenenminitur vom Rand

Filter - Alien Skin Eye Candy 5:Nature - Water Drops wie eingestellt anwenden

Stelle die Füllmethode auf Luminanz, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren, Auswahl umkehren und Strg+J

fx - Schlagschatten

[Bild: Bild20.jpg]

Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren, Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz

Jetzt noch Copyright und Wasserzeichen auf das Bild und speichern

Fertig

00008674

Übersetzung & Design
by KleineHexe
25.10.2021
[Bild: signatur_01_2017o6ut6.jpg]
*Stuff Mitglied*
Zitieren


Gehe zu: