Girly Buble

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Girly Buble

      Girly Buble


      by KleineHexe 17.05.2014
      Dieses Tutorial wurde mit Erlaubnis von Kniri von PSP in PS umgeschrieben
      Das © dieses übersetzen Tuts liegt alleine bei mir.
      Das des original Tutorials alleine bei Kniri, dieses findest du hier


      Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten als Download angeboten werden
      Dieses Tutorial wurde mit PS CS3 gebastelt

      Du brauchst
      Dieses



      1 Poser meine stammt von Laguna Azul
      1 Goldmuster

      Filter
      ECWS - Tile Maker 1.0
      dsb flux - Bubbles
      FunHouse - Vipes

      1.
      Suche dir aus deinen Tuben eine helle Vordergund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

      Öffne dein Goldmuster, Bearbeiten - Als Muster festlegen

      Öffne den HG "HGBILDKNI", stelle die HG Farbe als VG Farbe ein, Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung

      setzte den Haken bei Färben rein und koloriere nun, du kannst mit der Sättigung arbeiten bis es dir gefällt

      Bild - Duplizieren und bei Seite legen

      Ziehe nun deine Poser auf das Blatt, schiebe sie mittig und passe die Größe so an das man rechts und links

      die hellen Rahmen noch sehen kann, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      2.
      Bild - Arbeitsfläche



      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in weiß, klicke mit dem Zauberstab in diesen Rand

      Bearbeiten - Fläche füllen - Muster und nimm nun dein Goldmuster, Auswahl - Auswahl aufheben

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz

      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in weiß, klicke mit dem Zauberstab in diesen Rand

      Bearbeiten - Fläche füllen - mit dem Goldmuster, Auswahl - Auswahl aufheben

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der HG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz

      3.
      Bild - Arbeitsfläche - 50 px in der HG Farbe, klicke mit dem Zauberstab in den Rand

      Filter - ECWS - Tile Maker 1.0


      Strg + J drücken, Ebenenstil - Schlagschatten



      Rechtsklick - Ebene in Smartobjekt konvertieren, Rechtsklick - Ebenen rastern und nun diesen Schatten



      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      4.
      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der HG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in weiß, mit dem Zauberstab hineinklicken und mit dem Goldmuster füllen

      Auswahl - Auswahl aufheben

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der HG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in weiß, mit dem Zauberstab hineinklicken und mit dem Goldmuster füllen

      5.
      Bild - Arbeitsfläche - 70 px in der VG Farbe, ziehe das zuvor minimierte Bild auf das Blatt,

      Strg+T drücken und nun nach allen Seiten auseinander ziehen, bestätige die Änderung

      Filter - dsb flux - Bubbles



      Auswahl - Alles auswählen, Auswahl - Auswahl verändern - verkleinern um 35 px und die Entf-Taste drücken

      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren, Auswahl - Auswahl umkehren

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichen, Ebene umwandeln in Ebene 0

      Ebenenstil - Abgeflachte Kante & Relief



      Auswahl - Auswahl aufheben, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      6.
      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in weiß, mit dem Zauberstab anklicken und mit dem Goldmuster füllen

      Auswahl - Auswahl aufheben

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz

      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in weiß, mit dem Zauberstab anklicken und mit dem Goldmuster füllen

      Auswahl - Auswahl aufheben

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der HG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz

      7.
      Bild - Arbeitsfläche - 70 px in der HG Farbe, klicke mit dem Zauberstab in den Rand

      Filter - ECWS - Tile Maker 1.0, Regler auf 60, Auswahl - Auswahl aufheben

      8.
      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der HG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in weiß, mit dem Zauberstab anklicken und mit dem Goldmuster füllen

      Auswahl - Auswahl aufheben

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz


      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der HG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in weiß, mit dem Zauberstab anklicken und mit dem Goldmuster füllen

      Auswahl - Auswahl aufheben

      9.
      Bild - Arbeitsfläche - 40 px in der VG Farbe, ziehe nochmal das kleine Bild auf dein Blatt, Strg+T und nach allen

      Seiten auseinander ziehen, bestätige die Änderung, Filter - FunHouse - Vipes



      Auswahl - Alles auswählen, Auswahl - Auswahl verändern - verkleinern um 20 px und die Entf-Taste drücken

      Auswahl - Auswahl umkehren, Ebenenstil - Abegflachte Kante & Relief



      Auswahl - Auswahl aufheben, Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      10.
      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der HG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 4px in weiß, mit dem Zauberstab in den Rand klicken und mit dem Goldmuster füllen

      Auswahl - Auswahl aufheben

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in schwarz

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 4px in weiß, mit dem Zauberstab in den Rand klicken und mit dem Goldmuster füllen

      Auswahl - Auswahl aufheben

      Bild - Bildgröße nun auf eine Höhe von 750 px ändern

      Ziehe nun den Corner auf dein Bild und verschiebe ihn nach oben links, Ebene - Duplizieren,

      Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln, dann noch vertikal und nach unten rechts verschieben

      Setze nun noch Wasserzeichen und Copyright auf das Bild und als jpg speichern.

      Fertig

      Ich hoffe dieses Tutorial hat dir gefallen

      :love: :love: :love:

      *Stuff Mitglied*