Moonlight

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Moonlight


      by KleineHexe 17.02.2015
      Dieses Tutorial wurde mit Erlaubnis von Kniri von PSP in PS umgeschrieben
      Das © dieses übersetzen Tuts liegt alleine bei mir. Das des Originals alleine bei Kniri
      Das Originaltutorial findest du hier


      Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten als Download angeboten werden
      Dieses Tutorial wurde mit PS CS3 gebastelt

      Du brauchst:
      1 schöne Poser meine ist von Monro Diz
      ein HG Bild

      Material

      Filter:
      Xero - Improver
      Graphics - Plus Cross Shadow
      Flaming Pear - Flexi 2

      1.
      Öffne deine Tube im PS und suche dir aus dieser eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

      Schreibe dir den Hexcode deiner VG Farbe auf, da sie im laufe des Tuts geändert wird

      Öffne die Datei "Moonlight", das ist unser Arbeitsblatt

      Bearbeiten - Fläche füllen mit der HG Farbe

      Erstelle eine neue Ebene, indem du unten rechts auf das geknickte Blatt klickst

      Bearbeiten - Fläche füllen mit der VG Farbe

      2.
      Öffne nun "Narah_mask_0694" und ziehe diese mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      Wechsle in der Ebenenpalette auf Kanäle und klicke dann unten das kleine gepunktete Rad an

      Zurück zu den Ebenen und aktiviere die mittlere Ebene, drücke einmal die Entf-Taste

      Auswahl - Auswahl aufheben und nun die oberste Ebene löschen

      3.
      Ziehe nun "welle" mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      Bild - Anpassen - Farbton/Sättigung, setzte den Haken bei Färben rein und passe die Sättigung

      deiner VG Farbe an

      4.
      Ziehe nun dein HG Bild auf das Blatt,
      Bild - Anpassen - Farbton/Sättigung, setzte den Haken bei Färben rein und passe die Sättigung

      deiner HG Farbe an
      , Ansicht - Neue Hilfslinie - Vertikal 140 px, Ansicht - Hilfslinie - Vertikal 750 px

      Ansicht - Neue Hilfslinie - Horizontal 25 px, Ansicht - Neue Hilfslinie - Horizontal 630 px,

      schiebe den schönesten Teil des Bildes nun in die Hilfslinien, passe evtl mit Strg+T an



      Auswahl - Auswahl laden



      Auswahl - Auswahl umkehren und die Entf-Taste drücken, stelle die Deckkraft auf 65%

      Auswahl - Auswahl aufheben

      5.
      Auswahl - Alles auswählen, Bild - Freistellen (das hat den Grund, wenn nun der Schatten gemacht wird,

      sieht man diesen nicht an den Katen des Bildes)

      Auswahl - Auswahl aufheben, Klicke unten auf das fx - Schein nach außen



      6.
      Aktiviere dein HG Bild, bringe es ca auf eine Größe von 375 x 497 px, Doppelklick auf die Ebene in der Palette

      zum umwandeln

      Stelle deine VG Farbe auf Schwarz, Bearbeiten - Kontur füllen



      Ziehe es nun mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild und stelle wieder deine richtige VG Farbe ein

      7.
      Ansicht - Neue Hilfslinie - Vertikal 437 px

      Bearbeiten - Transformieren - Perspektivisch, ziehe nun die Seiten alle so, das es ausschaut wie hier

      auf meinem Screen



      Bestätige dieses nun mit dem Haken oben in der Leiste

      Verschiebe das nun auf die rechte Seite, aber nicht bis ganz an den Rand, lasse etwas Platz

      drücke nun Strg+T und schiebe das ganze nun an dem mittleren Punkt links, nach rechts, knapp hinter die Hilfslinie

      Bestätige das ganze wieder

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln

      Verschiebe es nun nach links, so sollte es nun aussehen



      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren, stelle die Deckkraft auf 65%

      Klicke unten auf das fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette, Ebenenstil kopieren

      8.
      Öffne nun "DecoKnir1", und ziehe diese mit grdrückter Umschalttaste auf dein Bild

      Färbe diese in deiner Hg Farbe, schiebe sie nun ein klein wenig nach unten, das es gut passt

      Sollte die Deko oben und unten nicht auf dem Bild sein wie bei mir, dann aktiviere die Ebene mit

      den beiden Seitenbildern und drückte Strg+T, ziehe sie dann nach oben und unten etwas so das es gut passt

      9.
      Aktiviere die Ebene mit dem Kreis Bild, sollte die dritte Ebene von oben sein

      Ebene - Duplizieren und an die oberste Stelle in der Ebenenpalette ziehen

      Filter - Flaming Pear - Flexi 2



      Nun hast du einen Mond, drückte Strg+T und dann oben das Kettenglied, gebe 40% ein

      Bestätige die Änderung, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln und nun nach links oben verschieben

      Bearbeiten - Transformieren - Drehen um 25,0°, bestätigen, setze ihn oben links an den Kreis

      Rechtsklick auf die Ebene, Ebenenstil löschen

      Ebene - Duplizieren, Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette, Ebenenstil einfügen, stelle die Deckkraft auf 100%

      10.
      Aktiviere nochmal die Ebene mit dem Kreis, Ebene - Duplizieren, Rechtsklick auf die Ebene in der Palette

      Ebenenstil löschen, Verschiebe diese Ebene in der Palette an die dritte Stelle von oben

      Filter- Flaming Pear - Flexi 2



      schiebe es nun ein wenig nach unten, Deckkraft auf 65% stellen

      klicke auf das fx - Schlagschatten



      11.
      Oberste Ebene aktivieren

      Öffne nun "FDD-BaR-Hummingbird1" und ziehe es auf dein Bild, färben nicht vergessen

      Drücke Strg+T und das Kettenglied, gebe 80% ein und bestätige, wiederhole das nochmal mit 80%

      Schiebe diesen nun nach links an den Mond dran, fx klicken - Schlagschatten



      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen

      12.
      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln

      drücke Strg+T und das Kettenglied, gebe 60% und bestätige, schiebe nach rechts und etwas nach oben

      Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren, Filter - Xero - Improver mit einem klick auf Landscape anwenden

      13.
      Öffne nochmal "DecoKnir1" und ziehe die auf dein Bild, Färbe wieder in der HG Farbe

      Bearbeiten - Transformieren - Drehen - Um 90° gegen UZS

      schiebe nach unten links, sieht oben auf meinem Bild

      14.
      Ziehe nun deine Haupttube auf das Bild, skaliere sie kleiner wenn nötig und schiebe sie nach rechts an die Kante

      klicke auf das fx - Schlagschatten



      Filter - Xero - Improver anwenden wie eben

      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      15.
      Bild - Arbeitsfläche



      Bild - Arbeitsfläche - 4 px in der HG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der HG Farbe

      16.
      Bild - Arbeitsfläche - 90 px weiß, ziehe nun dein HG Bild nochmal auf das Blatt (Achtung!! Vorher die Kontur weg machen

      indem du Rückgängig machst einfach)

      drücke Strg+T, ziehe es nach allen Seiten auseinander und bestätige, stelle die Ebene unsichtbar

      und aktiviere die untere, aktiviere deinen Zauberstab und klicke damit in den weißen Rand

      Obere Ebene aktiv und sichtbar machen, Auswahl - Auswahl umkehren und die Entf-Taste drücken

      Auswahl - Auswahl umkehren, Filter - Zeichenfilter - Rasterungseffekt



      Filter - Graphics Plus - Cross Shadow mit den Standardeinstellungen anwenden

      klicke auf das fx - Schlagschatten



      Auswahl - Auswahl aufheben

      17.
      Ziehe nun noch den Text auf dein Bild, wieder in der HG Farbe färben

      schiebe ihn mittig nach oben

      setze nun noch Copyright und Wasserzeichen auf dein Bild

      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px in der VG Farbe

      Bild auf Forengröße (820 px Breite) verkleineren

      18.
      Nun zur Animation

      Hole dir nun "1408_Animation" in dein PS, Färbe sie in deiner Hg Farbe ein, du musst jede Ebene

      einzeln umfärben, damit du nicht immer auf Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung klicken musst, drücke einfach

      Strg+U und schon geht das Fenster zum Färben auf

      Bild - Bildgröße



      Markiere nun mit gedrückter Umschalttaste alle Ebene der Ani, ziehe diese nun vorsichtig auf dein Bild

      solange alle Ebenen markiert sind kannst du sie verschieben, schiebe sie nun nach oben unter den Text



      Rechtsklick in die Ebenenpalette, Ebenen - Duplizieren (Es werden gleich alle Dupliziert und blau unterlegt)

      drücke Strg+T und das Kettenglied, gebe 50% ein und bestätige

      Schiebe die verkleinerte Version nun nach unten links auf den Balken, Ebenen - Duplizieren und nun nach rechts

      neben die andere Ani verschieben

      19.

      Nun schiebe die Ebenen "1", "1 Kopie" und "1 Kopie2" untereinander, bleibe auf der "1 Kopie2"

      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren, und nochmal mit der darunter liegenden nun hast du noch die "1"

      Nun die Ebenen "2", "2 Kopie" und "2 Kopie 2" übereinander schieben

      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren und nochmal, solltest nun nur die Ebene "2" haben



      Wiederhole das nun so lange bis du alle Ebenen hast, du darfst am Ende nur noch die Ebenen 1-53 haben

      Die "1" muss unten sein und die "53" oben, schalte nun die Ebenen "2"-"53" unsichtbar

      20.
      Fenster - Animation

      Achte darauf das du dich im Animation (Frames) befindest, klicke nun unter dem Bild auf den kleinen schwarzen Pfeil

      und stelle die Verzögerung auf 0,1 sek., die Schleife unten drunter muss auf Unbegrenzt stehen

      Frame - Duplizieren indem du im Aniframe auf das geknickte Blatt klickst

      Schalte nun in der Ebenenpalette die "1" unsichtbar und die "2" sichtbar

      Frame - Duplizieren

      "2" unsichtbar und die "3" sichtbar

      Frame - Duplizieren

      "3" unsichtbar und die "4" sichtbar

      Frame - Duplizieren

      "4" unsichtbar und die "5" sichtbar

      Frame - Duplizieren

      "5" unsichtbar und die "6" sichtbar

      Wiederhole das so lange bis du alle 53 Ebenen hast, im Aniframe sollten sich auch 53 Bilder befinden

      Datei - Für Web und Geräte speichern als gif, klicke vorher oben links auf Original



      Fertig

      Ich hoffe dieses Tutorial hat dir gefallen

      :00009419: :00009419: :00009419:


      *Stuff Mitglied*