Beast in the City

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Beast in the City

      :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 19.01.2021
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben




      Beast in the City



      Du brauchst:

      Eine schöne Haupttube
      1 Skyline

      Material

      Filter:

      AAA Frames - Foto Frame
      Filter Unlimited 2.0 - Filter Factory Gallery A - Zoom Out / Mirror Mirror
      MuRa's Meister - Perspective Tilling / Copies
      Filters Unlimited 2.0 - Filter Factory Gallery B - Vibes



      1.
      Öffne dir dein Tub und aus dem Material 'Beast_in_the_City'. Das ist unser Arbeitsblatt.

      Suche dir aus deinem Tub eine mittlere Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus.

      Aktiviere dein Verlaufswerkzeug, stelle den Winkel auf 'Radialverlauf'



      Ansicht - Neue Hilfslinie - Vertikal 800 px

      Ansicht - Neue Hilfslinie - Horizontal 100 px

      Ziehe den Verlauf nun von dort auf wo sich die Linien kreuzen nach unten links auf.

      Ansicht - Hilfslinien löschen.

      2.
      Filter - Verzerrungsfilter - Polarkoordinaten



      Ebene - Dupliziern

      3.
      Filter - AAA Frames - Foto Frame



      Red, Green und Blue passe nach deinen Farben an.

      Wende den Filter nochmals an, stelle aber 'Width' auf 80. Alles andere bleibt.

      4.
      Filter - Filter Unlimited 2.0 - Filter Factory Gallery A - Zoom Out... mit der Standardeinstellung. Nochmals anwenden.

      Drücke nun Strg+T sowie das Kettenglied, gebe 65 % ein und bestätige.

      5.
      Ebene - Duplizieren, Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      6.
      Erstelle eine neue Ebene und fülle diese mit Weiß. Öffne die Maske 'Narah_mask_Abstract86'

      ziehe sie auf dein Blatt, drücke Strg+T, ziehe sie nach allen Seiten zum Rand und bestätige dann.

      Klicke in der Ebenen-Palette auf Kanäle und dann den kleinen Kreis. Zurück zu den Ebenen.

      Aktiviere die weiße, Auswahl - Auswahl umkehren und ENTF drücken.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die oberste Ebene löschen (original Maske).

      Stelle die Deckkraft auf 50%.

      7.
      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren, Ebene - Duplizieren.

      Aktiviere die mittlere Ebene, Filter - MuRa's Meister - Perspective Tilling



      8.
      Aktiviere die oberste Ebene,

      Filter - Filters Unlimited 2.0 - Filter Factory Gallery A - Mirror Mirror mit der Standardeinstellung anwenden.

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      9.
      Filter - Filters Unlimited 2.0 - Filter Factory Gallery B - Vibes mit der Standardeinstellung anwenden.

      Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren.

      10.
      Filter - AAA Frames - Foto Frame



      11.
      Erstelle eine neue Ebene und fülle diese mit Weiß.

      Öffne die Maske 'Narah_mask_Abstract203'

      ziehe sie auf dein Blatt, drücke Strg+T, ziehe sie nach allen Seiten zum Rand und bestätige dann.

      Klicke in der Ebenen-Palette auf Kanäle und dann den kleinen Kreis. Zurück zu den Ebenen.

      Aktiviere die weiße, Auswahl - Auswahl umkehren und ENTF drücken.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die oberste Ebene löschen (original Maske).

      12.
      Nun öffne 'la_FV', und ziehe es mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt.

      Filter - MuRa's Meister - Copies



      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      Stelle die Füllmethode auf 'Ineinanderkopieren' oder wie es bei dir am besten passt.

      13.
      Neue Ebene erstellen, fülle sie mit deiner HG Farbe.

      Öffne die Maske 'Narah_mask_Abstract131'

      ziehe sie auf dein Blatt, drücke Strg+T, ziehe sie nach allen Seiten zum Rand und bestätige dann.

      Klicke in der Ebenen-Palette auf Kanäle und dann den kleinen Kreis. Zurück zu den Ebenen.

      Aktiviere die darunter liegende, Auswahl - Auswahl umkehren und ENTF drücken.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die oberste Ebene löschen (original Maske).

      14.
      Öffne nun eines der Skylines oder nimm dein eigenes. Nimmst du ein eigenes, bringe es ca auf eine Größe von 900 x 720 px.

      Öffne die Maske '00.20-40'

      ziehe sie auf die Skyline, drücke Strg+T, ziehe sie nach allen Seiten zum Rand und bestätige dann.

      Klicke in der Ebenen-Palette auf Kanäle und dann den kleinen Kreis. Zurück zu den Ebenen.

      Aktiviere die darunter liegende, Auswahl - Auswahl umkehren und ENTF drücken.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die oberste Ebene löschen (original Maske).

      Ziehe nun die Skyline mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      15.
      Öffne 'la_deko' und ziehe diese mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      16.
      Neue Ebene erstellen und diese mit Weiß füllen. Öffne die Maske 'Narah_mask_0405'

      ziehe sie auf das Blatt, drücke Strg+T, ziehe sie nach allen Seiten zum Rand und bestätige dann.

      Klicke in der Ebenen-Palette auf Kanäle und dann den kleinen Kreis. Zurück zu den Ebenen.

      Aktiviere die darunter liegende, Auswahl - Auswahl umkehren und ENTF drücken.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die oberste Ebene löschen (original Maske).

      Stelle die Füllmethode auf 'Weiches Licht'.

      17.
      Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden - bei Kanal Auswahl #1

      Bearbeiten - Fläche füllen - Weiß. Auswahl - Auswahl aufheben, benenne sie um in 'Frames'.

      Nun öffne nochmal dein Skylinebild und ziehe es auf dein Blatt. Ebene - Anordnen - Schrittweise nach hinten.

      "Setzte einen Teil den du haben möchtest in den ersten Rahmen.

      Aktiviere deinen Zauberstab und die Ebene 'Frame', klicke in das innere des Frames.

      Auswahl - Auswahl umkehren, Skyline aktivieren und ENTF drücken. Auswahl - Auswahl aufheben."

      Wiederhole von "-" mit den anderen beiden Frames. Zum Schluss aktiviere die Ebene 'Frames', fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      Ebene - Anordnen - Schrittweise nach hinten, wiederhole noch 2x, so ist der Rahmen unter den Bilder.

      18.
      Aktiviere die oberste Ebene, nimm nun dein Tub und verkleinere es etwa auf 590 px Höhe.

      Kommt aber auf das Tub an. Ziehe es auf dein Bild und schiebe es auf die rechte Seite.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Scharfzeichnen. fx - Schlagschatten



      Du kannst die Schattenfarbe auch auf Schwarz lassen und dann die Füllmethode auf Multiplizieren.

      19.
      Nun öffne das Tub 'la_deko 2' und ziehe es mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Ebene - Duplizieren und nun die Füllmethode auf 'Negativ multiplizieren' stellen.

      20.
      Nun schreibe in einer Schriftart und Farbe deiner Wahl einen Text auf das Bild.

      Wende beim Text die Textverkrümmung an



      Scharfzeichnen und einen Schatten deiner Wahl geben.

      21.
      Setzte nun noch Wasserzeichen und Copyright auf dein Bild. Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz (Haken bei Relativ rein) und dann abspeichern.

      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      19.01.2021

      *Stuff Mitglied*