Dreaming

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 10.02.2017
      für PhotoShop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte Euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als Euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien, liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für das PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar.

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Kniri
      ihre PSP Tutorials und PI Tutorials für PhotoShop umzuschreiben



      Das Originaltutorial ist aus dem Niederländischen von Astrid



      Dreaming



      Du brauchst

      Material

      1 schöne Haupttube (meine habe ich mit der Maske 20-20 bearbeitet)


      Filter

      Alien Skin Snapart - Impasso
      Nik Software - Color Efex Pro 3.0

      1.
      Öffne deine Tube im PS und suche dir aus dieser eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus

      aktiviere dein Verlaufswerkzeug und erstelle dir aus deinen Farben diesen linaren Verlauf



      2.
      Öffne aus dem Material "Dreaming", dies ist unser Arbeitsblatt, ziehe nun den Verlauf

      von rechts oben nach links unten auf das Blatt auf

      3.
      Filter - Alien Skin Snapart - Impasso



      bei wem der Filter nicht funktioniert, kann auch über Filter - Strukturierungsfilter - Mit Struktur versehen gehen

      Klicke rechts neben der Struktur auf den kleinen Pfeil und suche die texture aus dem Material

      und stelle das dann so ein



      4.
      Erstelle eine neue Ebene, indem du unten rechts auf das kleine geknickte Blatt klickst

      Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe

      5.
      Öffne die Maske "Astrid Masker 20", Bearbeiten - Als Muster festlegen

      Maske schließen, klicke nun in der Ebenenpalette unten rechts auf das Rechteck mit dem Kreis

      um eine Ebenenmaske hinzuzufügen

      Bearbeiten - Fläche füllen - Muster mit der Maske

      Rechtsklick auf die Maske in der Palette - Ebenenmaske anwenden

      6.
      Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln, schiebe die Maske nach rechts bis an die Kante

      Filter - Scharfzeichen - stärker scharfzeichnen

      Stelle die Deckkraft auf 50% und den Mischmodus auf Differenz

      7.
      Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden



      Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe, Auswahl - Auswahl aufheben

      Filter - Scharfzeichnugsfilter - stärker scharfzeichnen

      Benenne diese Ebene "Blöcke"

      8.
      Öffne "Wind" und ziehe das mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      Tausche deine HG Farbe mit der VG Farbe, Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung

      Haken bei Färben rein und nun die Sättigung anpassen, Farben wieder richtig stellen

      9.
      Aktiviere die Ebene mit der Maske (zweite von unten)

      nimm dein Radiegummi, stelle es auf weich 100 ein und radiere nun alles von der Maske weg

      was in den Blöcken zu sehen ist (nicht neben den Blöcken)

      10.
      Aktiviere die Ebene "Blöcke", nimm deinen Zauberstab mit dem Modus hinzufügen

      und klicke damit in die oberen beiden Blöcke

      Aktiviere die oberste Ebene und erstelle eine neue Ebene

      Nimm deine Tube und bringe die erstmal auf eine Höhe von ca 650 px

      11.
      Aktiviere nun deinen Kopierstempel mit diesen Einstellungen


      Halte nun die Alt-Taste gedrückt und klicke einmal in das Gesicht deiner Tube

      zurück zu deinem Bild, klicke nun 2 mal in diesen Bereich



      Auswahl - Auswahl aufheben

      12.
      Aktiviere wieder die Ebene "Blöcke" und klicke mit deinem Zauberstab nun in die unteren beiden Blöcke

      oberste Ebene aktivieren und neue Ebene erstellen

      Zurück zu deiner Tube, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln

      Nun klicke wieder mit gedrückter Alt-Taste in das Gesicht deiner Tube, zurück zum Bild

      und wie eben wieder 2 mal klicken nur eben bei den unteren Blöcken

      Auswahl - Auswahl aufheben

      13.
      Öffne aus dem Material "Welle_bloecke" und ziehe diese mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      passe da wieder nach deiner HG Farbe an

      14.
      Öffne "20.AstridSterretjes" und ziehe die Sterne mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      15.
      Aktiviere wieder die Ebene "Blöcke"

      Filter - Nik Software - Color Efex Pro 3.0, klicke in der linken Leiste auf Vignette Blur

      und dann auf OK

      16.
      Aktiviere die oberste Ebene, öffne aus dem Material "20.DreamingTekst" und ziehe diesen

      mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt, stelle bei Horizontal -150 ein

      der rest bleibt wie er war, klicke unten rechts auf das kleine fx - Schlagschatten


      17.
      Ziehe nun deine Haupttube auf dein Bild, mache bei dieser aber vorher die letzten Schritte rückgängig

      passe sie nun der Größe an wie es dir gefällt, schiebe die auf die rechte Seite

      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren

      18.
      Bild - Arbeitsfläche



      Bild - Arbeitsfläche - 60 Pixel - Hintergrund

      Bild - Arbeitsfläche - 4 Pixel - Vordergrund

      Setzte nun Wasserzeichen und Copyright auf dein Bild und speichere es als jpg ab

      Fertig


      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      10.02.2017

      <3 <3 <3



      *Stuff Mitglied*