Pinned Black & White

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Black & White

      :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 30.08.2020
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben




      Black & White



      Du brauchst:

      Eine schöne Haupttube

      Material

      Filter:

      <I.C.NET Software> - Filter Unlimited 2.0 - Two Moon
      <I.C.NET Software> - Filter Unlimited 2.0 - Convolution Filters
      <I.C.NET Software> - Filter Unlimited 2.0 - Tile & Mirror


      1.
      Stelle deine Vordergrundfarbe auf Weiß und die Hintergrundfarbe auf Schwarz.

      Öffne ein neues Blatt von 650 x 500 px in Weiß, aktiviere dein Verlaufs-Werkzeug und erstelle diesen linearen Verlauf:



      Erstelle eine neue Ebene und ziehe den Verlauf von der linken oberen Ecke, in die untere rechte.

      2.
      Filter - <I.C.NET Software> - Filter Unlimited 2.0 - Two Moon - TargetZone



      Filter - Weichzeichnungsfilter - Gaußscher Weichzeichner mit 9 anwenden. Füll - Methode auf 'Luminanz'

      3.
      Filter - <I.C.NET Software> - Filter Unlimited 2.0 - Convolution Filters - Emboss (strong) mit 237 anwenden

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - stärker scharfzeichnen, wende nochmals an.

      4.
      Erstelle eine neue Ebene, Bearbeiten - Fläche füllen - Hintergrundfarbe, öffne die Maske 'la_maske-24'

      und ziehe sie mit gedrückter Umschalt-Taste auf dein Bild.

      In der Ebenen-Palette auf 'Kanäle' und dann unten den gepunkteten Kreis anklicken.

      Zurück zu den Ebenen und aktiviere die schwarze, drücke Entf. Auswahl - Auswahl aufheben und die oberste Ebene löschen.

      fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      Füll-Methode auf 'Hartes Licht' stellen.

      5.
      Öffne nun 'LD01' und ziehe es auf dein Blatt, verschiebe es nach rechts unten.



      6.
      Erstelle eine neue Ebene und aktiviere dein Verlaufs-Werkzeug, stelle den Verlauf so ein:



      Ziehe ihn von der linken oberen Ecke, in die rechte untere. Öffne die Maske 'la_mask_mut_012' und

      ziehe sie mit gedrückter Umschalt-Taste auf dein Bild.

      In der Ebenen-Palette auf 'Kanäle' und dann unten den gepunkteten Kreis anklicken.

      Zurück zu den Ebenen und aktiviere die Ebene darunter,

      drücke Entf. Auswahl - Auswahl aufheben und die oberste Ebene löschen. fx - Schlagschatten



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      Füll-Methode auf 'Hartes Licht', Filter - Scharfzeichnungsfilter - stärker scharfzeichnen.

      7.
      Öffne nun dein Tub, sollte es nicht schwarz/weiß sein, musst du es umfärben und dunkler machen,

      dafür auf Bild - Anpassungen - Farbton/Sättigung, Sättigung auf 0 und dann auf Bild - Anpassungen - Helligkeit/Kontast

      mit den Werten -107 bei Helligkeit, Kontrast 0. Wenn deine Tub dunkler ist, muss du die Helligkeit etwas erhöhen.

      Ziehe dein Tub nun auf dein Bild, skaliere es kleiner wenn nötig und schiebe es an diese Stelle:



      Füll-Methode auf 'Farbig abwedeln', 'Farbig nachbelichten', 'Weiches Licht' oder 'Ineinanderkopieren' stellen.

      So wie es bei dir am besten passt. Ich habe es auf 'Ineinanderkopieren'.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichnen, Ebene - Anordnen - Schrittweise nach hinten.

      8.
      Aktiviere die oberste Ebene. Öffne die nun 'la_render black white eyes 1 oder 2'. Bild - Bildgröße auf 460 px Breite ändern.

      Ziehe es auf dein Bild und schiebe nach oben links in die Ecke.

      Füll-Methode auf 'Multiplizieren'. Bei Verwendung von 'la_render black white eyes 1' Deckkraft auf 80%.

      9.
      Öffne dir nun eine der Skulpturen oder nimm eingene. Ziehe es auf dein Bild, kleiner skalieren.

      Verschiebe es nach links unten in die Ecke. fx - Schlagschatten:



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      Füll-Methode auf 'Farbig abwedeln', Deckkraft auf 50%. Nur wenn du das ganz schwarze genommen hast.

      10.
      Öffne 'la_flower_white' und ziehe sie auf dein Bild. Strg+T und das Kettenglied, gebe 60% ein und bestätige.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - scharfzeichen, verschiebe in die rechte obere Ecke:



      Füll-Methode auf 'Weiches Licht', fx - Schlagschatten:



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      11.
      Aktiviere nochmal dein Tub, bringe es auf eine Größe von ca 424 - 470 px Höhe, mache sie nun auch ein wenig dunkler

      und ziehe sie dann auf dein Bild. Scharfzeichnen nicht vergessen. fx - Schlagschatten:



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenestil kopieren, Rechtsklick - In Smart Objekt konvertieren,

      Rechtsklick - Ebene rastern.

      12.
      Ziehe dir nun eins der Juwelentuben auf dein Bild, kleiner skalieren zwischen 50-70%,

      kommt auf das Tub an welches du nutzt. Scharfzeichen nicht vergessen. Schiebe in die untere rechte Ecke.

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Ebenenstil einfügen. Rechtsklick - In Smart Objekt konvertieren,

      Rechtsklick - Ebene rastern.

      13.
      Aktiviere dein Verlaufswerkzeug und stelle den Verlauf so ein:



      Aktiviere dein Text-Werkzeug und mit einer Schriftart deiner Wahl 'black & white' auf dein Bild

      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - Text rastern, klicke nun mit gedrückter Strg-Taste in die Ebenen-Miniatur

      der Ebene, nimm deinen Verlauf und ziehe ihn mittig von rechts nach links in der Auswahl auf.

      Auswahl - Auswahl aufheben. fx - Schlagschatten:



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      fx - Schlagschatten:



      Rechtsklick auf die Ebene in der Palette - In Smart Objekt konvertieren, Rechtsklick - Ebene rastern.

      Ebene - Duplizieren, Füll-Methode auf 'Weiches Licht', Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      14.
      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz (Haken drin bei Relativ)

      Bild - Arbeitsfläche - 6 px - Weiß, markiere den Rand mit dem Zauberstab.

      Öffne 'blackbeads', Bearbeiten - Muster festlegen und schließen wieder, bei deinem Bild

      Bearbeiten - Fläche füllen - Muster mit dem eben festgelegten. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz.

      14.
      Bild - Arbeitsfläche - 40 px - Weiß, markiere mit dem Zauberstab.

      Filter - <I.C.NET Software> - Filter Unlimited 2.0 - Tile & Mirror - Radial Tile mit 88/169 anwenden

      Filter - Weichzeichnungsfilter - Gaußscher Weichzeichner mit 9 anwenden.

      Filter - Zeichenfilter - Rasterungseffekt:



      Auswahl - Auswahl aufheben, Filter - <I.C.NET Software> - Filter Unlimited 2.0 - Buttons & Frames - Glass Frame 2

      mit Frame Size 21 und Contrast 128 anwenden.

      15.
      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz

      Bild - Arbeitsfläche - 6 px - Weiß, markiere den Rand mit dem Zauberstab.

      Bearbeiten - Fläche füllen - Muster mit dem eben festgelegten. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz.

      Setze nun noch Wasserzeichen und Copyright auf dein Bild.

      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      30.08.2020

      *Stuff Mitglied*
    • Signtag & Blend >> Black & White

      New

      :smiley44 liebe @KleineHexe :huglove

      Nun hab ich auch ein Bild bzw. zwei Bilder für Dich
      mit gebracht. Das erste wurde mit PS-C5 gebastelt
      und das zweite habe ich mit PSP-X5 gebastelt nach
      dem original Tutorial...

      Es war ein sehr schönes Tutorial und alles exakt
      genau auf dem Punkt beschrieben... :smileys-0012
      Und ich hatte mega viel Spaß beim basteln...
      Gglg Sylvia :00009428: :smiley124

      mit PS gebastelt!




      mit PSP gebastelt!