Jaida

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • :smiley44

      Dieses Tutorial wurde von mir am 16.01.2021
      für Photoshop umgeschrieben
      und steht unter meinem Copyright.
      Ich möchte euch bitten dieses Tutorial nicht zu kopieren
      oder als euer Eigentum auszugeben.
      Copyright by KleineHexe
      Das Copyright der genutzten Materialien liegt beim jeweiligen Künstler.
      Tut geschrieben für PS CS3
      aber auch mit anderen Versionen bastelbar

      <3

      Ich habe die Erlaubnis von Laguna Azul
      ihre PSP Tutoriale in PS umzuschreiben




      Jaida



      Du brauchst:

      Eine schöne Haupttube

      Material

      Filter:

      Filter Unlimited 2.0 - Special Effects 1 - Plastic Surface
      Medhi - Seamless Border / Sorting Tiles / Vibrations / Weaver
      L en K landksiteofwonders - L en K´s Zitah
      Filter Unlimited 2.0 - &<Bkg Designer sf10 III> - SE Shiver / Tremors
      Flaming Pear - Flexify
      Xero - Improver


      1.
      Öffne aus dem Materialordner 'Jaida', das ist ist unser Arbeitsblatt.

      Öffne dein Tub, und suche dir aus dieser eine helle Vordergrund- und eine nicht zu dunkle Hintergrundfarbe aus.

      Aktiviere dein Verlaufswerkzeug, stelle die Verlaufsart auf Radialverlauf und stelle dann so ein



      Ziehe den Verlauf von der oberen linken Ecke in die untere rechte.

      Filter - Filter Unlimited 2.0 - Special Effects 1 - Plastic Surface



      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln.

      Füll-Methode auf 'Multiplizieren' stellen. Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren.

      2.
      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Vertikal spiegeln.

      Öffne die Maske 'Mask_0016', ziehe diese auf dein Blatt und passe sie über Strg+T so an das sie an allen

      Rändern abschließt.

      In der Ebenenpalette klicke auf 'Kanäle' und dann den gepunkteten Kreis.

      Zurück zu den Ebenen, Auswahl - Auswahl umkehren. Aktiviere die mittlere Ebene und drücke ENTF.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die originale Maske löschen.

      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln.

      Schiebe sie nach rechts an die Kante.

      3.
      Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden, bei Kanal: Auswahl #1

      Fülle die Auswahl mit deiner VG-Farbe. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #2, fülle dieses nun mit der HG Farbe. Auswahl aufheben.

      4.
      Filter - Medhi - Seamless Border



      Filter - Medhi - Sorting Tiles



      Ebene - Duplizieren, Bearbeiten - Transformieren - Horizontal spiegeln.

      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren. Füll-Methode auf 'Negativ Multiplizieren' stellen.

      5.
      Filter - Medhi - Vibrations mit den Standardeinstellungen anwenden.

      Filter - Medhi - Weaver



      6.
      Filter - L en K landksiteofwonders - L en K´s Zitah



      Stelle die Deckkraft nun auf 60%. Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen.

      7.
      Neue Ebene erstellen, fülle diese mit einer sehr dunklen Farbe aus deinem Tub oder mit Schwarz.

      Öffne die Maske 'LA_Mask 40' und ziehe sie mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt.

      In der Ebenenpalette klicke auf 'Kanäle' und dann den gepunkteten Kreis.

      Zurück zu den Ebenen, aktiviere die dunkle Ebene und drücke ENTF.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die originale Maske löschen.

      8.
      Wieder eine neue Ebene erstellen und mit der Farbe aus Punkt 7 füllen.

      Öffne 'LA_Mask 41' und ziehe sie mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt.

      In der Ebenenpalette klicke auf 'Kanäle' und dann den gepunkteten Kreis.

      Zurück zu den Ebenen, aktiviere die dunkle Ebene, Auswahl - Auswahl umkehren und drücke ENTF.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die originale Maske löschen.

      9.
      Öffne nun 'Schatten' und ziehe diesen mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt.

      Erstelle wieder eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #3,

      Bearbeiten - Fläche füllen - Weiß, Auswahl - Auswahl aufheben.

      10.
      Öffne 'aethereality-034-024' und ziehe es mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt.

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      Sollte es nicht richtig in den Rahmen sitzen, verschiebe mit den Pfeiltasten noch etwas.

      11.
      Erstelle eine neue Ebene, Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #4

      Fülle diese Auswahl mit Weiß. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Auswahl - Auswahl laden - Auswahl #5, fülle sie mit der HG Farbe. Auswahl - Auswahl aufheben.

      Filter - Filter Unlimited 2.0 - &<Bkg Designer sf10 III> - SE Shiver - Werte 27 / 22

      Filter Unlimited 2.0 - &<Bkg Designer sf10 III> - Tremors - Werte 222 / 13 / 13

      Füll-Methode auf 'Multiplizieren' stellen.

      12.
      Erstelle eine neue Ebene und fülle diese mit Weiß.

      Öffne 'LA_Mask 42' und ziehe sie mit gedrückter Umschalttaste auf dein Blatt.

      In der Ebenenpalette klicke auf 'Kanäle' und dann den gepunkteten Kreis.

      Zurück zu den Ebenen, aktiviere die weiße Ebene, Auswahl - Auswahl umkehren und drücke ENTF.

      Auswahl - Auswahl aufheben und die originale Maske löschen.

      Filter - Scharfzeichnungsfilter - Stärker scharfzeichnen. fx - Schlagschatten



      Ebene - Smart Objekte - In Smart Objekt konvertieren, Ebene - Rastern - Ebene

      Stelle die Deckkraft auf 60%.

      13.
      Nimm nun dein Tub, verkleinere es etwa auf eine Höhe von 650 px, scharfzeichnen nicht vergessen.

      Ziehe sie dann auf dein Blatt und schiebe sie nach links. fx - Schlagschatten



      Ebene - Smart Objekte - In Smart Objekt konvertieren, Ebene - Rastern - Ebene

      14.
      Auswahl - Alles auswählen. Bearbeiten - Auf eine Ebene reduziert kopieren.

      Auswahl - Auswahl aufheben.

      Öffne nun 'LA_mini Frame', Bearbeiten - Einfügen. Drücke Strg+T, passe das Bild nun so an das es

      in dem Rahmen liegt. Bestätige dann die Änderung.



      Ebene - Anordnen - In den Hintergrund. Ebene - Sichtbare auf eine Ebene reduzieren.

      Ziehe das nun auf dein großes Bild mit gedrückter Umschalttaste.

      15.
      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      Filter - Flaming Pear - Flexify



      Filter - Xero - Improver mit einem Klick auf Landscape anwenden.

      16.
      Ziehe das kleine Rahmenbild nochmals mit gedrückter Umschalttaste auf dein großes.

      Bearbeiten - Transformieren - Drehen, gebe beim Winkel -25° ein und bestätige.

      Filter - Sonstige Filter - Verschiebungseffekt



      Filter - Flaming Pear - Flexify wie eben anwenden, Xero - Improver - Landscape anwenden.

      Verschiebe nun in etwa so:



      Stelle die oberste Ebene auf die Füll-Methode 'Negativ Multiplizieren' und die darunter auf 'Dunklere Farbe'.

      17.
      Aktiviere die oberste Ebene und öffne dir 'LA_flower with vase' Du kannst dir von den Vasen eine aussuchen

      welche zu deinem Bild passt, du kannst sie aber auch färben. Die Blüte genauso.

      Fasse die 3 Sachen dann sichtbar zusammen und ziehe die Blume auf dein Bild.

      Drücke Strg+T sowie das Kettenglied, gebe 60% ein und bestätige. Scharfzeichnen.

      Schiebe die Blume nach rechts unten in die Ecke, aber nicht zu knapp an die Ränder. fx - Schlagschatten



      Ebene - Smart Objekte - In Smart Objekt konvertieren, Ebene - Rastern - Ebene

      Öffne 'Windeffekt' ziehe ihn auf dein Bild und schiebe ihn genau auf die Vase.

      Ebene - Anordnen - Schrittweise nach hinten. Füll-Methode auf 'Negativ multiplizieren' stellen.

      18.
      Öffne nun die 'LA_wordart' und ziehe sie auf dein Bild.

      Setze sie nach rechts unten zwischen die Vase und das Tub. Oder wie du magst.

      Du kannst auch deinen eigenen Text schreiben.

      19.
      Aktiviere nun die dritte Ebene von unten. Bild - Anpassen - Farbton/Sättigung

      Färbe nun in einer Farbe deiner Wahl sie sollte sich aber von der Grundfarbe abheben.

      Wähle nun eine Füll-Methode aus welche dir gefällt. Ich habe sie auf 'Differenz'.

      Oberste Ebene aktivieren.

      20.
      Öffne 'LA_DECO 2' und ziehe diese auf dein Bild.

      Verschiebe sie nach recht oben, lass aber Platz zu den Rändern.

      Auswahl - Alles auswählen, Bearbeiten - Auf eine Ebene reduziert kopieren, Auswahl aufheben.

      21.
      Ebene - Auf Hintergrundebene reduzieren.

      Bild - Arbeitsfläche - 2 px - Schwarz (Haken rein bei Relativ)

      Bild - Arbeitsfläche - 80 px - Weiß

      Bearbeiten - Einfügen. Drücke Strg+T und ziehe das Bild bis zu den Rändern auseinander.

      Bestätige dann. Auswahl - Alles auswählen, Auswahl - Auswahl verändern - verkleinern 40 px - ENTF drücken.

      Ebene - Mit darunter liegender auf eine Ebene reduzieren.

      Auswahl - Auswahl umkehren.

      Filter - Weichzeichnungsfilter - Gaußscher Weichzeichner mit 50 px anwenden.

      Auswahl - Auswahl umkehren, drücke Strg+J, fx- Schlagschatten



      Öffne nun noch 'LA_outer frame' und ziehe ihn mit gedrückter Umschalttaste auf dein Bild.

      Nur noch Wasserzeichen und Copyright auf dein Bild und abspeichern.


      Fertig

      :00008674:

      Übersetzung & Design
      by KleineHexe
      16.01.2021

      *Stuff Mitglied*